Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ein Rundgang durch die Selmer Geschichte

SELM Zufrieden blicken Albert Katthöfer und Herbert Schröder auf das Ergebnis ihrer Arbeit und blättern darin. Auf dem Tisch liegt es. Über 300 Fotos auf 186 Seiten. "Selm im Wandel" heißt der Titel des Buches, das der Heimatverein nun fertig gestellt hat.

von Von Malte Woesmann

, 16.10.2007

"Viele haben lange darauf gewartet", sagt der Vorsitzende des Selmer Heimatvereins Albert Kohl. So gab es immer wieder Anfragen, wann den das Buch endlich fertig sei. Nun ist es also soweit. Die erste Auflage von 700 Stück liegt druckfrisch bereit.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden