Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Entscheidungen sind vor Beginn der Sitzung gefallen"

SELM Maria Lipke UWG-Fraktionsvorsitzende (Foto) nimmt Stellung zu den Aussagen des SPD-Fraktionsvorsitzenden Mario Löhr und des CDU-Vorsitzenden Hubert Zumbusch.

07.10.2007

"Auch wenn Mario Löhr eine Ratssitzung für ein geeigneteres Forum der Auseinandersetzung hält, auf die Stellungnahmen muss ich antworten. Leserbriefe oder Presseerklärungen sind für die Öffentlichkeit bestimmte Stellungnahmen zu einem aktuellen Thema. Der Leserbrief greift einen Beitrag auf, stimmt zu, ergänzt oder widerspricht und stellt richtig. Durch Leserbriefe kann man Meinungen verändern. Nicht so in einer Ratssitzung. Eine zielgerichtete auf Entscheidung orientierte Diskussion findet mit den großen Fraktionen nicht mehr statt. Alle Entscheidungen sind immer schon auf Vorbesprechungen der Mehrheitsfraktion vor Beginn der Sitzung gefallen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden