Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hobbykünstler, Marionettentheater und irische Musik auf dem Tulpenfest

Aktion der Werbegemeinschaft

SELM Am kommenden Sonntag findet von 11 bis 18 Uhr auf der gesperrten Kreisstraße zwischen Tankstelle und Teichstraße das Tulpenfest statt. Die Werbegemeinschaft hat wieder ein interessantes Programm vorbereitet.

von Von Theo Wolters

, 06.04.2010
Hobbykünstler, Marionettentheater und irische Musik auf dem Tulpenfest

Die mobile Band Chris & the Poor Boys sorgt für Unterhaltung.

 „Wir bauen diesmal keine Bühne auf, sondern die Künstler wandern über die Kreisstraße“, so Franz-Josef Raubuch.

So wird die Band Chris&The Poor Boys von 14 bis 17 Uhr für Musik sorgen. Die fünf Musiker aus Deutschland und Irland singen Klassiker der letzten 50 Jahre von den Beatles bis hin zu Ronan Keating und Robbie Williams. Zum Programm gehören auch Countrysongs und Irish Folk. Für die jüngeren Besucher wird sich ab 12 Uhr ein Marionettentheater über die Kreisstraße bewegen. Die Geschäfte an der Kreisstraße haben geöffnet, zudem werden an 28 Ständen unter anderem Hobbykünstler ihre Waren präsentieren. Auch Autos werden ausgestellt. Die Werbegemeinschaft hat 500 Tulpen bestellt. Diese werden an die Besucher verteilt.

Die Tulpenkirmes beginnt bereits am Freitag um 14 Uhr. Die Fahrgeschäfte werden am Freitag und Samstag von 14 bis 22 Uhr und am Sonntag von 12 bis 22 Uhr geöffnet haben.