Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Raubuch verspricht attraktives Apfelfest

SELM Zum zweiten Mal steigt am Sonntag (7.) das Apfelfest auf der Kreisstraße in Selm. Kevin Kohues sprach mit Franz-Josef Raubuch, Ortsteilsprecher der Werbegemeinschaft Selm, über die Angebote und das Programm.

02.10.2007

Raubuch: Für Groß und Klein wird wieder einiges geboten. Knapp 60 Händler stellen ihre Waren aus. Die Polizei kommt mit zwei Oldtimern, einem alten Porsche und einem Lkw Opel Blitz. Das THW aus Lünen führt einen Bagger und eine Kettensäge vor. Außerdem wird es eine neun Meter hohe Kletterwand auf dem Willy-Brandt-Platz und zwei Karussells für die Kinder geben.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden