Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sebastian betreut die Strandläufer

SELM Vormittags Plakate entwerfen, die Homepage aktualisieren, technische Arbeiten und nachmittags Jugendarbeit – so sieht derzeit der Alltag für Sebastian Borbe aus. Der 19-jährige Selmer absolviert seit Ende August sein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Stadt-Insel, dem Haus der evangelischen Jugend in Lünen.

von Von Beate Rottgardt

, 04.10.2007
Sebastian betreut die Strandläufer

Sebastian Borbe ist neuer FSJler in der Stadt-Insel Lünen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden