Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Selmer bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße 2 zwischen Nordkirchen und Selm prallten gestern am frühen Abend zwei Auotos frontal zusammen. Dabei wurde ein 52-jähriger Mann aus Selm schwer verletzt.

07.08.2007

Zu dem Frontalzusammenstoß kam es, als ein 27-jähriger Nordkirchener gegen 17.30 Uhr auf der Kreisstraße in  Richtung Nordkirchen einen vorausfahrenden Wagen überholen wollte. In der 70-Zone scherte er auf die Gegenfahrbahn aus, erkannte  zu spät einen entgegenkommenden PKW, der von einem  52-jährigen Fahrzeugführer aus Selm gefahren wurde. Trotz sofortiger Vollbremsung kam es zum  Frontalzusammenstoß der Autos. Beide Fahrzeuge waren nach dem  Zusammenprall nicht mehr fahrbereit, auslaufendes Öl musste durch die Feuerwehr Nordkirchen abgebunden werden. Beide Fahrzeugführer wurden  bei dem Zusammenprall verletzt, der 52-Jährige aus Selm sogar schwer. Es enstand erheblicher Sachschaden, die genaue Höhe steht noch nicht fest.

Lesen Sie jetzt