Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Stadt auf Anklagebank

SELM Nun ist es amtlich. Die Bürgerinitiative hat Klage gegen die Ablehnung ihres Widerspruchs eingelegt. In der Ratssitzung vom 13. September hatte der Rat den Widerspruch gegen die Unzulässigkeit des Bürgerbegehrens abgelehnt.

von Von Malte Woesmann

, 29.10.2007
Stadt auf Anklagebank

Die Bürgerinitiative demonstrierte sogar am Rande von Ratssitzungen für den Erhalt der Selmer Schullandschaft. Nun reichte sie Klage vor dem Verwaltungsgericht ein.

Kein Aufschub

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden