Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Stadt stellt Tütenspender für Hundekot auf

Clean Stations

SELM Immer wieder wird die Verschmutzung von öffentlichen Wegen und Straßen durch Hundekot bemängelt. Die Stadt Selm möchte mit der Aufstellung von so genannten „Clean Stations“ den Hundebesitzern ein attraktives Angebot machen.

26.04.2010
Stadt stellt Tütenspender für Hundekot auf

Ein Hundehalter zieht eine Tüte für Hundekot.

Einfach aus der Station eine Hundetüte ziehen, die Hinterlassenschaft des Hundes darin einpacken und direkt entsorgen.

Di Aktion soll für die Stadt kostenneutral sein. Darum kümmert sich die Firma Pro Humanis.Sie setzt sich telefonisch mit ortsansässigen Firmen direkt in Verbindung setzen.   Zunächst sind drei zentrale

für die Clean Stations vorgesehen:

  •  Selm: Willy-Brandt-Platz im Bereich der Burg Botzlar
  •  Cappenberg: Kreutzkamp im Bereich der Bushaltestelle
  •  Bork: Bereich Amtshaus

Neben diesen drei Standorten sind noch weitere auf das Stadtgebiet verteilte Plätze vorgesehen. Die Aufstellung der Clean Stations ist für die letzte Maiwoche vorgesehen.