Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wirtschaft boomt, Fachkräfte fehlen

SELM Die Wirtschaft boomt auch in Selm. Vor allem bei den exportorientierten Unternehmen. Das war die gute Nachricht am Donnerstagabend beim IHK-Wirtschaftsgespräch in der Selmer Gaststätte Knipping.

von Von Matthias Münch

, 11.10.2007
Wirtschaft boomt, Fachkräfte fehlen

IHK-Hauptgeschäftsführer Reinhard Schulz (r.) und Bürgemreister Jörg Hußmann.

Die schlechte Nachricht kam gleich hinterher: Es herrscht eklatanter Fachkräftemangel - in Selm wie in ganz Deutschland. Dies gilt nicht nur für Ingenieure, sondern genauso für Facharbeiter. "Viele Unternehmen finden nicht genügend qualifizierte Leute", betonte Reinhard Schulz, Hauptgeschäftsführer der IHK zu Dortmund.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden