Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Seppenrade: Keine Rede von der Meisterschaft

KREISGEBIET "Wenn es so war, wie wohl jetzt feststeht, sind die Urteile natürlich völlig richtig", sagt Marco Habicht, Spielertrainer von Fortuna Seppenrade zu den Urteilen im Fall Bülskämper.

von Von Theo Wolters

, 04.03.2008
Seppenrade: Keine Rede von der Meisterschaft

Will noch nicht von der Meisterschaft sprechen: Marco Habicht, Spielertrainer von Fortuna Seppenrade.

Die Fortuna profitiert am meisten vom Punktabzug für den schärfsten Konkurrenten Nordkirchen. "Es kann natürlich nicht sein, dass ein Schiedsrichter nach einer Partie bedrängt wird, etwas anderes einzutragen", findet Habicht.

Von der Meisterschaft will er jedoch noch nicht reden. "Klar, unsere Ausgangsposition hat sich verbessert, aber es stehen noch viele Spiele an." Zudem habe seine Mannschaft noch nicht die Form der Hinrunde gefunden.

Lesen Sie jetzt