Sizilien wählt als Probelauf für Parlamentswahl in Italien

,

Palermo

, 06.11.2017, 17:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vor der Parlamentswahl in Italien im Frühjahr 2018 gibt es für die Parteien einen ersten Stimmungstest. Heute sind rund 4,6 Millionen Wahlberechtigte auf Sizilien aufgerufen, ein neues Parlament und einen Regionalpräsidenten für die Autonome Region zu wählen. Für den Posten stehen fünf Kandidaten zur Wahl. Umfragen deuteten auf ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem Mitte-Rechts-Lager und der Fünf-Sterne-Protestpartei hin. Die sozialdemokratische Regierungspartei Partito Democratico droht abgestraft zu werden.

Schlagworte: