Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Alle Artikel zum Thema: Snowboard

Snowboard

Winterberg. Snowboarderin Selina Jörg gelingt nach einem hervorragenden Winter das Sieg-Happy-End beim Heim-Weltcup in Winterberg. Im Team-Event verpassen die Deutschen zwar das Podium - für zwei Routiniers war der Wettkampf aber doch etwas ganz Besonderes.mehr...

Winterberg. Selina Jörg kommt mit 30 Jahren so richtig in Fahrt und krönt die stärkste Saison ihrer Karriere mit einem Heimsieg in Winterberg. Drei Wochen nach Olympia-Silber verpasst sie dadurch sogar die kleine Kristallkugel nur um wenige Punkte.mehr...

Bauen und Wohnen

14.03.2018

Aus altem Snowboard Möbel bauen

Köln. Dieser Tipp könnte von MacGyver stammen: Aus Snowboards und Ski lassen sich schnell zwei Möbelstücke herstellen. Ohne einige Schrauben und Dübel kommen aber auch diese Konstruktionen nicht aus.mehr...

Kayseri. Der deutsche Snowboarder Stefan Baumeister hat beim Parallel-Riesenslalom in Kayseri in der Türkei seinen zweiten Sieg im Weltcup gefeiert. Der 24-Jährige gewann bei schweren Pistenverhältnissen mit viel Wind das Finale gegen den Südtiroler Edwin Coratti.mehr...

Pyeongchang. Snowboarderin Selina Jörg aus Sonthofen hat bei den Olympischen Winterspielen die Silbermedaille gewonnen. Die 30-Jährige unterlag im Finale des Parallel-Riesenslaloms der tschechischen Super-G-Olympiasiegerin Ester Ledecka, Bronze sicherte sich Ramona Hofmeister aus Bischofswiesen.mehr...

Pyeongchang. Snowboarderin Selina Jörg aus Sonthofen hat bei den Olympischen Winterspielen von Pyeongchang die Silbermedaille gewonnen. Die 30-Jährige unterlag am Samstag im Finale des Parallel-Riesenslaloms der tschechischen Super-G-Olympiasiegerin Ester Ledecka, Bronze sicherte sich Ramona Hofmeister aus Bischofswiesen.mehr...

Pyeongchang. Zum Abschluss ihrer Wettbewerbe gibt es gleich zwei Medaillen für die deutschen Snowboarderinnen. Selina Jörg holt Silber, Ramona Hofmeister gewinnt Bronze. Die Olympiasiegerin, die ein ganz besonderes Double schafft, ist für beide nicht zu schlagen.mehr...

Pyeongchang. Die deutschen Snowboarder haben ihre erste Medaille bei den Olympischen Winterspielen von Pyeongchang sicher. Ramona Hofmeister und Selina Jörg erreichten im Parallel-Riesenslalom das Halbfinale, eine von ihnen hat damit mindestens Bronze gewonnen.mehr...

Pyeongchang. Die deutschen Snowboarder haben ihre erste Medaille bei den Olympischen Winterspielen von Pyeongchang sicher. Ramona Hofmeister und Selina Jörg erreichten am Samstag im Parallel-Riesenslalom das Halbfinale, eine von ihnen hat damit mindestens Bronze gewonnen.mehr...

Pyeongchang. Snowboard-Star Shaun White hat in Pyeongchang mit einer großen Show noch einmal alle überboten. In einem spannenden Finale holte der 31-Jährige für die USA die 100. Goldmedaille bei Olympischen Winterspielen.mehr...

Pyeongchang. Snowboard-Superstar Shaun White ist erneut Halfpipe-Olympiasieger. Der 31 Jahre alte US-Amerikaner setzte sich bei den Winterspielen in Pyeongchang in einem spannenden Finale durch und feierte nach 2006 und 2010 sein drittes Gold. Der Topfavorit erhielt für seine beste Vorstellung in seinem letzten Auftritt 97,75 Punkte und lag damit vor dem Japaner Ayumu Hirano. Bronze ging in einem spannenden Wettkampf an Weltmeister Scotty James aus Australien. Vor vier Jahren in Sotschi hatte White als Vierter einen bitteren Moment erlebt.mehr...

Pyeongchang. Der junge Snowboarder Yuto Totsuka hat beim olympischen Halfpipe-Finale für einen Schreckmoment gesorgt. Der erst 16 Jahre alte Japaner stürzte bei den Winterspielen in Pyeongchang im zweiten Durchgang schwer. Totsuka blieb zunächst in der Eisröhre sitzen, ehe die Rettungskräfte kamen und ihn mit einem Rettungsschlitten unter aufmunterndem Applaus der Zuschauer abtransportierten.mehr...

Pyeongchang. Nach Redmond Gerard gewinnt auch Snowboard-Teamkollegin Chloe Kim mit nur 17 Jahren Olympia-Gold. In der Halfpipe ist die Amerikanerin eine Klasse für sich. Auch die Südkoreaner feuerten den Teenager bei den Winterspielen in Pyeongchang an - vor allem aus einem Grund.mehr...

Pyeongchang. Snowboard-Ausnahmetalent Chloe Kim ist mit nur 17 Jahren überlegen Olympiasiegerin in der Halfpipe geworden. Die US-Amerikanerin mit südkoreanischen Wurzeln war in Pyeongchang eine Klasse für sich und erhielt als Einzige Wertungen über 90 Punkte. Für ihren besten Auftritt bekam Kim, deren Eltern aus Südkorea stammen, 98,25 Punkte und lag damit klar vor Silbermedaillengewinnerin Liu Jiayu aus China. Auf dem dritten Platz landete Kims US-Teamkollegin Arielle Gold. Die chinesische Weltmeisterin Cai Xuetong ging als Fünfte leer aus.mehr...

Pyeongchang. Vier Jahre nach seinem vierten Platz in Sotschi ist Snowboard-Superstar Shaun White bereit für den nächsten Anlauf auf Gold bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea. „Ich denke nicht, dass wir meinen besten Lauf schon gesehen haben“, sagte der Amerikaner in Pyeongchang vor seiner vierten Olympia-Teilnahme. Seine starken Konkurrenten in der Halfpipe sind für ihn vor allem Motivation. Besonders Ayumu Hirano, 2014 in Sotschi als 15-Jähriger mit Silber dekoriert, will ihm am kommenden Mittwoch Gold streitig machen. „Ich freue mich, gegen ihn anzutreten“, meinte White.mehr...

Reise und Tourismus

01.02.2018

Splitboards: So können Snowboarder Touren gehen

München. Durch den tiefen Schnee hinauf auf den Berg, auf unberührten Hängen wieder hinunter – lange Zeit war dieses Erlebnis Skitouren-Gehern vorbehalten. Doch nun kommen auch Snowboarder in den Genuss: mit einem Splitboard.mehr...

München. Die deutschen Snowboarder wollen bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang mit insgesamt 14 Athleten antreten, müssen dabei aber auf drei Ausnahme-Startplätze hoffen.mehr...

Rogla. Die deutsche Snowboarderin Ramona Hofmeister hat eine Woche nach ihrer Sieg-Premiere in Bad Gastein auch den Weltcup im slowenischen Rogla gewonnen und reist als Medaillen-Mitfavoritin zu den Olympischen Winterspielen.mehr...

Snowmass. Mit einer perfekten Snowboard-Vorstellung und einem enormen Risiko hat US-Superstar Shaun White sein Olympia-Ticket gebucht. Der 31-Jährige gewann den Halfpipe-Weltcup in Snowmass mit der außergewöhnlichen Maximalpunktzahl von 100.mehr...

Bad Gastein. Snowboarderin Ramona Hofmeister hat einen Tag nach dem ersten Weltcup-Sieg ihrer Karriere gemeinsam mit Stefan Baumeister im Mannschafts-Wettbewerb das nächste Podestergebnis eingefahren.mehr...

Bad Gastein. Snowboarderin Ramona Hofmeister hat 28 Tage vor den Olympischen Winterspielen den ersten Weltcup-Sieg ihrer Karriere geholt. Beim Parallel-Slalom in Bad Gastein gewann die 21-Jährige vom WSV Bischofswiesen am Abend im Finale das Duell mit der Russin Jekaterina Tudegeschewa. „Das ist Wahnsinn, ein unglaubliches Gefühl. Der Hang liegt mir, es hat mir heute richtig getaugt“, sagte Hofmeister. Für sie war es das zweite Podestresultat im Olympia-Winter, für die deutschen Raceboarder war es das insgesamt dritte. Michelle Dekker aus den Niederlanden erreichte Rang drei.mehr...

Bad Gasten. Snowboarderin Ramona Hofmeister hat 28 Tage vor den Olympischen Winterspielen den ersten Weltcup-Sieg ihrer Karriere geholt. Beim Parallel-Slalom in Bad Gastein gewann die 21-Jährige vom WSV Bischofswiesen im Finale das Duell mit der Russin Jekaterina Tudegeschewa.mehr...

Wintermix

04.01.2018

Snowboarderinnen verpassen Podest

Lackenhof. Die deutschen Snowboarderinnen haben beim Weltcup im österreichischen Lackenhof eine mannschaftlich ansprechende Leistung gezeigt, die finalen Läufe um das Podest aber verpasst.mehr...

München. Für Wintersportler geht es nun wieder auf die Piste. Auch dort ist das Smartphone für viele ein ständiger Begleiter. Aber wie hält der Akku in der Kälte durch? Was sind empfehlenswerte Apps? Und wo darf man das Handy auf der Piste überhaupt benutzen?mehr...

Secret Garden. Der Snowboarder Johannes Höpfl hat die deutsche Norm für die Olympischen Winterspiele in Südkorea geschafft. Der Bayer wurde beim Halfpipe-Weltcup im chinesischen Skigebiet Secret Garden 15. der Qualifikation.mehr...

Carezza. Die deutsche Snowboarderin Ramona Hofmeister hat einen exzellenten Start in den Olympia-Winter hingelegt. Die erst 21 Jahre alte Oberbayerin fuhr beim Parallel-Riesenslalom im Skigebiet Carezza in Südtirol auf Platz zwei.mehr...

Carezza. Jetzt zählt es auch für die alpinen Snowboarder. Acht Wochen vor Olympia beginnt für sie die Weltcup-Saison. Der Konkurrenzkampf ist groß. Verschiedene Generationen wollen dabei sein, wenn sich die Randsportart einer größeren Öffentlichkeit präsentieren kann.mehr...

Mönchengladbach. Die deutschen Snowboarderinnen Silvia Mittermüller und Nadja Flemming haben beim Big-Air-Weltcup in Mönchengladbach die nationale Olympia-Norm für Südkorea erfüllt. Beide verpassten am Samstag zwar das Finale der besten Sechs, erreichten aber die notwendige zweite Top-16-Platzierung in diesem Winter. Die Münchnerin Mittermüller belegte in der Qualifikation auf der Stahlrampe im vernebelten Gladbacher Hockeypark Rang neun. Die 21-jährige Flemming aus dem bayrischen Röhrmoos kam auf Platz 16.mehr...

Mönchengladbach. Die deutschen Snowboarderinnen Silvia Mittermüller und Nadja Flemming haben beim Big-Air-Weltcup in Mönchengladbach die nationale Olympia-Norm für Südkorea erfüllt.mehr...

Mönchengladbach. Auf einer 49 Meter hohen und 130 Tonnen schweren Stahlrampe geht es am Freitag und Samstag in Mönchengladbach spektakulär zu: Die Ski- und Snowboard-Freestyler bestreiten einen Big-Air-Weltcup.mehr...

Mönchengladbach. Auf einer 49 Meter hohen und 130 Tonnen schweren Stahlrampe in Mönchengladbach geht es für die deutschen Freestyle-Snowboarder am Samstag um die Qualifikation für die Winterspiele 2018. Beim Big-Air-Heimweltcup gehen drei deutsche Herren und zwei Damen an den Start, wie der Verband Snowboard Germany am Donnerstag mitteilte. Nadja Flemming und Silvia Mittermüller haben mit je einem Top-16-Platz bereits die halbe nationale Olympia-Norm erfüllt. „Vor allem Silvia ist ein Finaleinzug zuzutrauen“, sagte Freestyle-Bundestrainer Michael Dammert.mehr...

München. Amelie Kober hat an drei Olympischen Winterspielen teilgenommen und dabei zwei Medaillen gewonnen. Ob es zu einer vierten Teilnahme kommt, ist nach einer erneuten Verletzung fraglicher denn je. Aufgaben will sie den Traum aber nicht - auch wegen ihres Sohnes.mehr...

München. Die deutschen Snowboarder gehen mit ambitionierten Zielen in die Olympia-Saison. Das Team will mit mehr Teilnehmern als noch 2014 zu den Winterspielen reisen und die Medaillenbilanz zumindest egalisieren.mehr...

DORTMUND/TIROL Tödliches Unglück in den Alpen: Ein 44-jähriger Dortmunder ist am Freitag im österreichischen Kappl unter einer Lawine begraben worden. Das bestätigte die Landespolizeidirektion in Tirol am Montag.mehr...