Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sofortige Freilassung Puigdemonts angeordnet

Schleswig.

Der Generalstaatsanwalt von Schleswig-Holstein hat die sofortige Entlassung des katalanischen Separatistenführers Carles Puigdemont aus der Justizvollzugsanstalt Neumünster verfügt. Das teilte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft mit. Zunächst verließ Puigdemont das Gefängnisgebäude jedoch nicht. Der ehemalige katalonische Regionalpräsident habe dem Generalstaatsanwalt die Zahlung einer Kaution in Höhe von 75.000 Euro nachgewiesen. Außerdem habe er seinen künftigen Aufenthaltsort in Deutschland mitgeteilt. Puigdemont saß seit dem 25. März in Gewahrsam.

Anzeige
Anzeige