Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sonnenschein für Wach-Elf?

CASTROP-RAUXEL Um im „Tabellen-Keller“ der Fußball-Kreisliga A nicht das Licht ausgeknipst zu bekommen, muss „Schlusslicht“ Spvg Schwerin II im RN-Spiel des Tages als Gast des SV Dingen (5.) an der Westheide den zweiten Saison-Dreier bunkern.

05.10.2007
Sonnenschein für Wach-Elf?

Vor rund einem Jahr schenkten die Stürmer des SV Dingen (orange Hemden) dem frisch gebackenen Aufsteiger und Stadtmeister Spvg Schwerin II acht Tore ein.

Wenn beide Teams am Sonntag, 7. Oktober, auflaufen, werden Erinnerungen an das Duell der beiden Teams vor rund zwölf Monaten wach: Damals gingen die „Blau-Gelben“ als frisch gebackener Aufsteiger und Stadtmeister beim SVD auf morastigem Geläuf mit 2:8 „baden“. Auf heimischen Kunstrasen nahm die Spvg mit einem 3:2 Revanche.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden