Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

SpVgg Vreden zeigt sich in Spiellaune

Landesliga-Fußball

VREDEN Fußball-Landesligist SpVgg Vreden hat im Nachholspiel bei Vorwärts Wettringen den Knoten platzen lassen: Beim 4:1 (2:0)-Sieg am Donnerstag zeigte sich die zuletzt eher lethargisch agierende Mannschaft von Trainer Bernd Dirksen in Spiellaune.

von Von Bernhard Mathmann

, 23.04.2010
SpVgg Vreden zeigt sich in Spiellaune

<p>Sebastian Abbing (r.) und Dreifach-Torschütze Mike Möllensiep (2. v. l.) errangen einen 4:1-Sieg in Wettringen. <p></p> </p>

 "Mit wenigen Ausnahmen hatte ich einen kompletten Kader zur Verfügung - das machte sich gleich überaus deutlich bemerkbar", verdeutlichte der Trainer.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden