Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Spielerwechsel: Terzic verlässt Gahmen

LÜNEN Das Gastspiel von Dervis Terzic beim B-Ligisten SG Gahmen ist nach nur einem halben Jahr beendet. Der Torjäger, der spektakulär vom Landesligisten BSV Menden an die Kaubrügge wechselte, geht nun zum abstiegsgefährdeten A-Ligisten Kamener SC. Auch bei anderen Teams dreht sich das Wechselkarusell.

von Von Marco Winkler

, 14.12.2007

Mit Terzic zum KSC geht Marc Keller vom A-Ligisten BW Alstedde. Der Mittelfeldspieler, der vor eineinhalb Jahren vom BV Brambauer II an den Heikenberg wechselte, kam zuletzt nicht mehr zum Zug.

Zurück zur letzten Station heißt es für Ex-BVBer Karim Bouzerda. Nach nur einem halben Jahr beim Verbandsligisten Vorwärts Kornharpen kehrt der gute Techniker zum Landesligisten TuS Eving-Lindenhorst zurück. Für die Grün-Weißen spielte Bouzerda in der letzten Saison.

Bezirksligist SV Südkirchen, Abstiegskonkurrent des SV Preußen und VfB Lünen, verstärkt sich mit Patrick Osmolski vom Landesligisten Mengede 08/20.

Lesen Sie jetzt

Münsterland Zeitung 35. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Alle Vorrunden-Gruppen und Spielpläne der Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft