Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Alle Artikel zum Thema: Spielwaren

Spielwaren

Miami/Mexiko-Stadt. Die Malerin ist berühmt für Damenbart und struppige Augenbrauen. Ein Spielwarenhersteller hat nun tief ins Schmink-Etui gegriffen und eine stark geschönte Version von Frida Kahlo als Puppe herausgebracht. Das sorgt für Ärger: Es geht um Geld und Deutungshoheit.mehr...

Köln. Der Schriftzug Toys R Us wird verschwinden, die fast 100 Spielzeugläden des einstigen US-Giganten im deutschsprachigen Raum sollen aber unter der Regie eines neuen Besitzers bestehen bleiben.mehr...

Köln. Für die 93 Märkte des zusammengebrochenen US-Spielwarenhändlers Toys R Us in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat sich ein Käufer gefunden. Die Geschäfte einschließlich der jeweiligen Online-Shops werden vom irischen Branchenriesen Smyths Toys übernommen, wie Toys R Us in Zentraleuropa am Samstag mitteilte. Der Vereinbarung müssten noch das zuständige Insolvenzgericht in den USA sowie Wettbewerbsbehörden zustimmen. Die Iren wollten alle Mitarbeiter und das Management in diesen drei Ländern, einschließlich der Hauptverwaltung in Köln, übernehmen. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.mehr...

Köln. Für die 93 Märkte des zusammengebrochenen US-Spielwarenhändlers Toys R Us in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat sich ein Käufer gefunden. Die Geschäfte einschließlich der jeweiligen Online-Shops werden vom irischen Branchenriesen Smyths Toys übernommen, wie Toys R Us in Zentraleuropa mitteilte. Der Vereinbarung müssten noch das zuständige Insolvenzgericht in den USA sowie Wettbewerbsbehörden zustimmen. Die Iren wollten alle Mitarbeiter und das Management in diesen drei Ländern übernehmen.mehr...

Dortmund. Ob Sportwagen, Nostalgietraktor oder Geisterschiff - klassische Bausätze für Plastikmodelle erleben derzeit einen regelrechten Boom. Während der Gesamtmarkt für Spielwaren stagniere, sei der Umsatz mit den kleinen Plastikteilen im vergangenen Jahr um rund fünf Prozent auf mindestens 13 Millionen Euro kräftig gestiegen, berichtete der Handelsverband Spielwaren am Mittwoch in Dortmund zum bevorstehenden Start der weltgrößten Modellbaumesse Intermodellbau (19. bis 22. April).mehr...

Wayne. Große Läden, in denen sich ein Regal voller Spielzeug ans nächste reiht. Toys R Us war in den USA über viele Jahrzehnte eine feste Größe. Nun muss das Unternehmen seine Filialen schließen oder verkaufen.mehr...

Wirtschaft

06.03.2018

Lego muss ranklotzen

Billund. Lego gibt es in fast jedem Kinderzimmer. Doch dem Klötzchen-Riesen macht die digitale Konkurrenz zu schaffen. Nach Entlassungen sollen nun neue Ideen den Gewinnrückgang aufhalten.mehr...

Giegen an der Brenz. Eine starke Nachfrage aus dem Ausland hat im vergangenen Jahr das Geschäft vom Spielwarenhersteller Steiff beflügelt. Der Umsatz stieg um 8 Prozent auf mehr als 44 Millionen Euro, wie Geschäftsführer Daniel Barth der „Heilbronner Stimme“ sagte.mehr...

Frauen, Familie und Senioren

31.01.2018

Spielwaren-Trends: Teamgeist ist Trumpf

Nürnberg. Der Einzelkämpfer kann einpacken. Wenn es nach den Trendsettern der Spielwarenbrache geht, hält der Teamgeist in den Kinderstuben Einzug. 2018 sind Spiele angesagt, die soziale Kompetenz und Dialog fördern sollen.mehr...

Nürnberg. Der Einzelkämpfer kann einpacken. Wenn es nach den Trendsettern der Spielwarenbrache geht, hält der Teamgeist in den Kinderstuben Einzug. 2018 sind Spiele angesagt, die soziale Kompetenz und Dialog fördern sollen.mehr...

Zirndorf. Es läuft rund bei Playmobil. Geschäftstreiber waren 2017 vor allem lukrative Lizenzgeschäfte aus Filmen und die Digitalisierung. Für die Zukunft hat sich das fränkische Unternehmen hohe Ziele gesteckt.mehr...

Nürnberg. Den Termin streichen sich die Spielzeughersteller im Kalender rot an - in wenigen Tagen stellen Branchenakteure aus aller Welt in Nürnberg ihre Neuigkeiten vor. Drei wichtige Trends haben die Veranstalter der Spielwarenmesse schon ausgemacht.mehr...

Frauen, Familie und Senioren

21.12.2017

60 Jahre Lego - Konkurrenz mit digitaler Welt wächst

Billund. Der Lego-Stein wird 60. Doch die Dänen haben keinen Patent-Schutz mehr für ihr berühmtes Klötzchen mit den Noppen. Längst spielen Nachahmer mit. Die wahre Konkurrenz jedoch, meint Lego, liegt woanders.mehr...

Frauen, Familie und Senioren

28.11.2017

Bundesamt beklagt Nickel-Belastung im Spielzeug

Berlin. Nickel ist ein Metall, das bei empfindlichen Menschen zu Allergien führen kann. Kurz vor Weihnachten schlagen Verbraucherschützer deshalb Alarm: Sie warnen vor hohen Nickel-Werten im Kinderspielzeug.mehr...

Berlin. Metallspielzeug in Deutschland enthält noch immer zu häufig Nickel. Der zulässige Grenzwert für den Allergie auslösenden Stoff wurde im vergangenen Jahr bei 21 Prozent der untersuchten Stichproben überschritten. Das geht aus dem Jahresbericht des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hervor, den die Behörde in Berlin vorgestellt hat. Bei einem einzelnen Metallbaukasten habe der Nickelanteil sogar um mehr als das 200-fache über dem Grenzwert gelegen.mehr...

Nürnberg. Die entscheidenden vier Wochen des Jahres beginnen für die Spielwarenindustrie. Was sie vom Weihnachtsgeschäft erwartet, und was es Neues gibt, verrät sie heute in Nürnberg.mehr...

Nürnberg. Rund vier Wochen vor Weihnachten berichten die Spielwarenverbände heute in Nürnberg über ihre Geschäftserwartungen sowie neue Trends. Für die Branche hat bereits die heiße Phase begonnen - etwa 40 Prozent ihres Jahresumsatzes macht sie im Weihnachtsgeschäft. 2016 lagen die Gesamterlöse bei rund 3,1 Milliarden Euro, so Marktforscher. Das entsprach einem Plus von etwa vier Prozent im Vergleich zum Vorjahr. In der Spielwarenbranche sind bundesweit etwa 11 000 Arbeitnehmer beschäftigt.mehr...

Berlin. Deutschlands Lebensmittelprüfer ziehen Bilanz. Trotz immer strengerer Vorschriften finden sie wieder Krankheitserreger im Geflügelfleisch und Allergie-Auslöser im Spielzeug. Doch die Tendenz zeigt nach unten, die Behörde ist nicht unzufrieden.mehr...

Berlin/München. Viele Eltern zermartern sich vor Weihnachten das Hirn darüber, was sie ihren Kindern schenken sollen. Wenn das Geschenk dann ausgepackt ist, herrscht oft Ernüchterung – der Nachwuchs lässt das Ausgewählte links liegen. Kann man das vermeiden?mehr...

Frauen, Familie und Senioren

23.11.2017

Stuttgarter Spielemesse: Teamwork liegt im Trend

Stuttgart. Brett- und Kartenspiele will keiner mehr spielen? Mitnichten. Auf der Stuttgarter Spielemesse zeigen Hersteller ihre neuesten Ideen. Bei vielen Spielen ist vor allem eines gefragt: Zusammenarbeit.mehr...

Panorama

14.11.2017

Barbie bekommt einen Hidschab

El Segundo. Barbie bekommt einen Hidschab. Für die neue Puppe in der „Sheroes“-Kollektion hat die Säbelfechterin Ibtihaj Muhammad (31) als Vorlage gedient, wie der US-Spielzeughersteller Mattel auf seiner Webseite bekanntgab.mehr...

Schlaglichter

14.11.2017

Barbie mit Hidschab

El Segundo. Barbie bekommt einen Hidschab. Für die neue Puppe in der „Sheroes“-Kollektion hat die Säbelfechterin Ibtihaj Muhammad als Vorlage gedient, wie der US-Spielzeughersteller Mattel auf seiner Webseite bekanntgab. Dementsprechend trägt die Barbie den muslimischen Hidschab, ein Kopftuch, das Haare, Hals und Brust bedeckt. Als erste US-Sportlerin mit Hidschab war Muhammad im vergangenen Jahr in Rio bei Olympia angetreten.mehr...

New York. Der US-Spielzeughersteller Hasbro hat einem Zeitungsbericht nach ein Übernahmeangebot für den großen Konkurrenten Mattel abgegeben. Die Offerte sei kürzlich unterbreitet worden, schrieb das „Wall Street Journal“. Ob die Avancen Chancen auf Erfolg haben, ist unklar. Ein Zusammenschluss würde Mattels Traditionsmarken von Barbie über Hot Wheels bis hin zu Fisher Price und Matchbox mit Hasbros Klassikern wie Transformers oder Monopoly und darüber hinaus die Actionfiguren von Marvel und „Star Wars“ unter ein Dach bringen.mehr...

El Segundo. Der US-Spielzeugriese Mattel hat Anleger mit einem hohen Quartalsverlust und der Aussetzung seiner Dividendenzahlungen schockiert. Die Aktie fiel nachbörslich zeitweise um 25 Prozent. Seit Jahresbeginn ist der Kurs schon um 40 Prozent gesunken. Im dritten Quartal rutschte der Barbie-Hersteller in die roten Zahlen. Unter dem Strich stand ein Verlust von 603 Millionen Dollar. Grund für den Einbruch war zwar vor allem eine Steuerlast, die das Ergebnis massiv belastete. Doch auch im Tagesgeschäft lief es schlecht - die Erlöse sanken um 13 Prozent auf 1,6 Milliarden Dollar.mehr...

Frauen, Familie und Senioren

25.10.2017

Bei der Spielemesse denken die Besucher im Team

Essen. Rund 1200 Neuerscheinungen werden auf der Spielemesse in Essen vorgestellt. Immer öfters müssen Spieler zusammenarbeiten, um gegen das Spiel zu gewinnen.mehr...

Essen. Die weltgrößte Spielemesse in Essen hat zum ersten Mal einen Preis für das innovativste Spiel verliehen. Die Auszeichnung ging an „Magic Maze“ von Kasper Lapp. Um zu gewinnen, müssen die Spieler eng zusammenarbeiten, allerdings ohne zu sprechen. Die Messe startet am Donnerstag mit einem Ausstellerrekord: Insgesamt 1100 Unternehmen aus 51 Nationen zeigen bis Sonntag neben Klassikern auch Neuheiten rund um Brett- und Kartenspiele.mehr...

Essen. Die weltgrößte Spielemesse in Essen beginnt in diesem Jahr mit einem Ausstellerrekord. Insgesamt 1100 Unternehmen aus 51 Nationen zeigen von Donnerstag bis Sonntag neben Klassikern auch ihre Neuheiten rund um Brett- und Kartenspiele. Das seien rund zehn Prozent mehr als im Vorjahr, teilte der Friedhelm Merz Verlag als Veranstalter am Mittwoch mit. Auch die Ausstellungsfläche sei so groß wie nie. Zur „Spiel '17“ werden etwa 175 000 Spielefans erwartet. Besonders beliebt seien sogenannte Escape-Spiele, bei denen Rätsel gelöst werden müssen, um aus einem Raum zu entfliehen.mehr...

Waldgruppe im Bockwinkel

06.10.2017

Kita im Wald

STADTLOHN Ab und zu wird die Stille des Waldes unterbrochen durch Vogelzwitschern. Im Bockwinkel vernimmt man noch ganz andere Töne. Im Waldkindergarten ist immer was los.mehr...

Eröffnung im September

28.08.2017

Spielwaren Schnettelker wird zum „Euroshop“

CASTROP-RAUXEL Nach 36 Jahren schloss Besitzerin Elsbeth Schnettelker ihr Spielwarengeschäft in Castrop-Rauxel Ende Juli zum letzten Mal. Seit letzter Woche ist klar, dass eine Filiale der Firma „Euroshop“ an der Münsterstraße 13 einziehen wird. Und zwar schon sehr bald.mehr...

Köln. Erdrückende Konkurrenz aus dem Internet und hohe Schulden: Die angeschlagene US-Spielzeugkette Toys R Us kann ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen. Der Konzern aus Wayne im US-Bundesstaat New Jersey kündigte Anträge auf Gläubigerschutz für seine Geschäfte in den USA und Kanada an. Die Gesellschaften in Europa, Asien und Australien seien nicht betroffen. Die Insolvenz des 1948 gegründeten Spielwarenriesen ist das jüngste Beispiel für den Niedergang des klassischen US-Einzelhandels. Die Kundschaft wandert in Scharen ins Netz ab - vor allem zum Online-Riesen Amazon.mehr...

Schlaglichter

19.09.2017

US-Handelsriese Toys R Us vor Insolvenz

Wayne. Wachsende Konkurrenz im Online-Geschäft und eine drückende Schuldenlast zwingen den US-Spielwarenhändler Toys R Us in die Knie. Die Filialen auch in Deutschland sollen aber erst einmal weitermachen wie bisher. Die Gesellschaften in Europa, Asien und Australien seien „nicht Teil des derzeit in den USA und Kanada stattfindenden Restrukturierungsprozesses“, hieß es aus der deutschen GmbH von Toys R Us in Köln. Auch die Bestellmöglichkeiten im Internet blieben erhalten.mehr...

Wayne/Köln. Der Niedergang des klassischen Einzelhandels zieht in den USA weitere Kreise. Die Insolvenz der Spielzeugkette Toys R Us zeigt einmal mehr, wie die Branche unter der Übermacht von Online-Händlern wie Amazon ächzt. Ein Ende der Leidenszeit scheint nicht in Sicht.mehr...

Deutsche Gesellschaft nicht betroffen

19.09.2017

Spielzeugriese Toys'R'Us steht vor der Insolvenz

Wayne/Köln Nun hat es auch Toys'R'Us erwischt: Der US-Handelsriese für Spielzeug steht vor der Insolvenz, der Druck aus Internet-Konkurrenz und aus alten Schulden war zu groß. Der Betrieb soll zwar zunächst weitergehen – doch die Nachricht bringt Unruhe in die Branche.mehr...

Wissenschaft

25.06.2017

Ferkel stehen auf neues Spielzeug

Urbana (dpa) Wer das Knirpsschweinchen von Michel aus Lönneberga kennt, weiß, wie gerne Schweine spielen. Dabei sind sie durchaus wählerisch.mehr...

WERNE Ja, auch sie habe einen, sagt Kim. „Nur zum Herumspielen“, wenn ihr langweilig sei. Immer dann packt die 18-jährige Wernerin das kleine Spielzeug aus und lässt es tanzen – so, wie viele andere derzeit auch. Angeblich hat der kleine Handkreisel sogar eine beruhigende Wirkung. Wir gehender Sache auf den Grund.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Ob als Spielzeug oder für gewerbliche Zwecke - Flug-Drohnen werden in Deutschland immer beliebter. Doch was, wenn das Gerät einmal herunterkracht? Brauchen Piloten hierfür eine Extra-Versicherung, oder regelt das die Haftpflicht?mehr...

AHAUS Nur zwei Stunden hatte die Kinderkleiderbörse der Kolpingsfamilie im Karl-Leisner-Haus in Ahaus geöffnet. Dennoch verzeichnete die interne Statistik zur Halbzeit bereits etwas mehr als 100 Besucher, die etwas gekauft hatten.mehr...

Kindertrödelmarkt in Castrop-Rauxel

02.04.2017

"Kids und Kram" im Bürgerhaus kommt gut an

CASTROP-RAUXEL Richtig gut ist der neue Kindertrödelmarkt "Kids und Kram" angekommen, der am Samstag zum ersten Mal im Bürgerhaus in Castrop-Rauxel stattgefunden hat: An den Verkaufstischen herrschte gute Stimmung, auch die Käufer waren so zufrieden, dass die Organisatoren bereits die nächste Veranstaltung ankündigten.mehr...

WERNE Eine durchsichtige, mit Spielzeug gefüllte Plastikkiste steht auf dem Marktplatz in Werne. Ganz allein. Aber lange dauert es nicht, bis Kinder in die Kiste greifen, um Seifenblasenfläschchen und Bälle hervorzuzaubern. Nur: Wer hat die Kiste dort platziert? Darf das Spielzeug mitgenommen werden? Wir klären auf und wollen Ihre Meinung wissen.mehr...

Neues Angebot in Heek

19.02.2017

Spielmobil sorgt für Kontakte

HEEK Auffordernd hält Sandra Hilfert, Erzieherin im Dienste des DRK, dem kleinen Mädchen den bunten Würfel hin. "Nimm ihn, versuch mal, damit zu würfeln", fordert sie Soleen auf. Die Vierjährige schaut ihr Gegenüber ein wenig fragend an, greift dann aber zu dem Spielzeug und probiert es aus.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Was soll ich schenken? Diese Frage treibt vor Weihnachten viele Menschen um. Häufig ist man sich nicht sicher, was dem Beschenkten wirklich gefällt. Vielleicht verschenkt die Hälfte der Deutschen deshalb Gutscheine. Außerdem stehen diese Geschenke hoch im Kurs.mehr...

Brüssel (dpa) Das Internet weiß Antwort auf viele Fragen. Für Puppen mit Netzanbindung gilt das auch: Sogar einfache Matheaufgaben können die Figuren lösen. Doch Verbraucherschützer mahnen, das Spielzeug drohe zum Spion im Kinderzimmer zu werden.mehr...

Olfen Die ersten der 140 Aussteller des Pferdemarktes warteten am Sonntag schon Stunden bevor es überhaupt losging vor der Halle des Reitvereins Lützow in Olfen. Doch auch die Besucher ließen sich nicht lange bitten. Wir haben uns auf dem Markt umgesehen und Fotos mitgebracht.mehr...

Basteln für den guten Zweck

23.09.2016

Reisendes Lädchen hilft Tierheimen in der Region

NORDKIRCHEN Anna Schmitz und Martina Kersting basteln für Tierheime in der gesamten Region. Halsbänder für Hunde, Spielzeug für Katzen und Dekoartikel für Herrchen und Frauchen – in ihrem Tierheimlädchen gibt es kreative Produkte für Tiere und Menschen. Dabei verbirgt sich dahinter gar kein Laden im klassischen Sinn.mehr...

HERBERN/ASCHEBERG Am Samstagmorgen verwandelte sich die Aula der Herberner Theodor-Fontane-Schule in einen großen Basar für Kinderkleidung. Die Besucher standen in endlos langen Schlagen an, um die begehrten Artikel zu erwerben. Aber warum ist der Basar so beliebt? Die Antwort darauf fällt einer Familie aus Bochum nicht schwer.mehr...

Kindergarten in Obercastrop

11.09.2016

So sieht es in der neuen Kita Swabedoo aus

OBERCASTROP Helle Farben, nichts Grelles, Spielzeug aus Holz, aber keine Masse an Spielzeug, die Kinder erdrückt - das alles war dem Team der Kita Swabedoo wichtig. Am Samstag sind die neuen Räume am Grünen Weg 27 im Castrop-Rauxeler Obercastrop eröffnet worden. Wir haben Fotos mitgebracht.mehr...

"Eisenbahn-Reiner" kennt fast jeder, der gelegentlich in der Frankfurter Innenstadt einkauft. Der Obdachlose hat seinen Stammplatz schon vor Jahren liebevoll ausgestaltet. Bis ihm die Verwaltung dazwischenkam.mehr...

Beim "Tag der Trinkhallen" dabei

12.08.2016

Kaffee und Gespräche locken in den Kiosk an der Hauptstraße

KIRCHHELLEN Ist der Hund ausgebüxt, sucht so mancher in Kirchhellen bei Ralf Ladnar. „Es gab schon Kunden, die ihren Hund bei mir wiedergefunden haben“, sagt der Inhaber des Kiosks an der Hauptstraße 66. Denn die Vierbeiner wissen, dass es bei ihm Leckerchen gibt. Aber auch Herrchen und Frauchen können sich sicher sein, dass dort Gutes auf sie wartet: leckerer Kaffee und interessante Gespräche.mehr...

Landshut (dpa/tmn) Inlineskates sind kein Verkehrsmittel im eigentlich Sinn. Es gilt als Spielzeug. Wer Alkohol getrunken hat und damit fährt, tut sich und anderen Verkehrsteilnehmern trotzdem nichts Gutes.mehr...

Filial-Pläne in Lünen und Ahaus

16.06.2016

Discounter Action wächst in Nordrhein-Westfalen

LÜNEN/AHAUS Die niederländische Einzelhandelskette Action ist auf Expansionskurs in Deutschland. Nach Information dieser Redaktion sind weitere Filialen des Dicounters in Lünen und Ahaus geplant. Für den Standort Lünen werden sogar bereits Mitarbeiter gesucht.mehr...

Schüler interviewten Bezirksbürgermeister

08.03.2016

Viele Fragen zu Flüchtlingen

Kirchhellen Viele Fragen zum Thema „Flüchtlingskinder“ hatten vier Schüler der Sekundarschule Kirchhellen am Montagmorgen an Bezirksbürgermeister Ludger Schnieder. Der traf sich mit ihnen an den Holzhütten „Auf der Bredde“.mehr...

Nostalgisches Spielzeug

23.12.2015

Schwerterin präsentiert Schätze aus der Kindheit

SCHWERTE Anne Potthoff aus Schwerte schmückt in der Weihnachtszeit ihre Wohnung mit dem alten Lieblingsspielzeug ihres verstorbenen Ehemannes. Mit viel Hingebung kümmert sie sich um die Schätze aus der Kindheit und schwelgt in Erinnerungen. Wir zeigen das nostalgische Spielzeug in einer Bilderstrecke.mehr...

In der Innenstadt

27.11.2015

Neuer Spielzeugladen "Springulino" eröffnet

WERNE Werne hat wieder ein Spielzeuggeschäft: An der Konrad-Adenauer-Straße 17 eröffnet am Samstag, 28. November, um 10 Uhr "Springulino". Die Idee für das Geschäft kam Inhaberin Raphaela Reckers dabei durch Kontakten zu einem anderen Spielzeugladen.mehr...

Vorweihnachtlicher Trödelmarkt

08.11.2015

Ein Paradies für Kinder

Kirchhellen Für Kinder war der vorweihnachtliche Trödelmarkt am Samstag (7.11.) auf dem Gelände des Waldpädagogischen Zentrums am Ruhehorst 14 ein wahres Paradies.mehr...

Bürogeräte, Möbel, Spielzeug

13.10.2015

So laufen die Auktionen aus dem Rathaus

NORDKIRCHEN Es sind viele Schätzchen darunter: Schreibmaschinen aus dem vergangenen Jahrtausend, Zeichenbretter, ein Hühner-Holz-Puzzle. Inzwischen ist das Rathaus Nordkirchen bei den Internet-Auktionen, die im Frühjahr begannen, beim 44. Artikel. Der Dachboden leert sich. Wir ziehen Zwischen-Bilanz.mehr...

Grafschaft (dpa/tmn) Das Aussehen erinnert an ein Schneemobil, doch der Polaris Slingshot läuft nur auf blankem Asphalt zur Höchstform auf. Für einen Sportwagen ist der Schlitten auf Rädern eher günstig. Doch als Spielzeug könnte er zu einem teuren Vergnügen werden.mehr...

Wolfsburg (dpa) Trainer Hecking wettert nach dem 25. Heimspiel in Serie ohne Niederlage ausgerechnet gegen Torjäger Dost. Trotz seiner Siegtore steht der Stürmer unter Beobachtung - trotz klärenden Gesprächs.mehr...

Familienflohmark am Samstag

11.09.2015

Werne verwandelt sich in Trödlerparadies

Werne Ob Spielzeug, Bekleidung oder Vintage-Möbel. Beim Antiquitätenflohmarkt am Samstag, 12. September, sollen sowohl Antiquitätensammler als auch Flohmarkt-Liebhaber befriedigt werden.mehr...

SÜDLOHN Ob der kleine Robin mit seinen vier Jahren wohl begreift, dass er mit dem, was er da gerade getan hat, ein anderes Kind sehr glücklich machen wird? Er gibt am Sportgelände an der Roncalli-Hauptschule einen Spielzeugtraktor ab, mit dem schon bald Kinder von Asylbewerbern spielen können.mehr...

Berlin (dpa) Sicheres Kinderspielzeug - das sollte selbstverständlich sein. Doch die Kriterien dafür sind nicht unumstritten. Das zeigt eine neue Untersuchung des Umweltverbands BUND.mehr...

Luxemburg (dpa) Knuddeln, Zerren, Lutschen - Spielzeug muss viel mitmachen. Umso wichtiger ist es, dass Kinder dabei nicht zu Schaden kommen. Dafür sollen Schadstoff-Grenzen sorgen. Doch welche Werte gelten? Ein EU-Urteil schafft Klarheit.mehr...

HAGEN Es gibt Ausstellungen, die wollen nur Kinder sehen. Und es gibt Ausstellungen, die finden nur Erwachsene interessant. Die Ausstellung „Technisches Spielzeug“ im Hagener Stadtmuseum ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder sehenswert. Für die Einen, um in alten Zeiten zu schwelgen, für die Anderen, um zu sehen, wie zu Opas Zeiten gespielt wurde.mehr...

KÖLN In Europa tauchen immer öfter gesundheitsschädliche Produkte wie gefährliche Spielsachen oder giftige Kleidung auf. Dies geht aus dem Jahresbericht zum Schnellwarnsystem «Rapex» hervor, den die EU-Kommission jetzt vorstellte. Wie können sich die Verbraucher schützen?mehr...

Brüssel (dpa) Kinder können sich an Spielzeug verletzen oder Kleinteile verschlucken. Über die Sicherheit von Produkten wachen Kontrolleure in Europa. Sie entdeckten 2014 so viele gefährliche Waren wie nie zuvor.mehr...

Wem steht es bis wann zu?

04.03.2015

Fakten rund ums Kindergeld

Berlin Spielzeug, Klassenfahrten, die Ausbildung: Kinder sind teuer. Der Staat fördert Familien daher mit Kindergeld. Dieses könnte nun leicht steigen. Doch Eltern sollten noch mehr rund um das Thema wissen. Etwa dass es Anspruch geben kann, wenn das Kind schon erwachsen ist.mehr...

Nürnberg (dpa) Die närrischen Tage stehen bevor - und die deutschen Kostümhersteller hoffen auf das passende Wetter, um die Umsatzdelle aus dem Vorjahr auszubügeln. «Kalt kann es sein, schneien kann es - nur bitte kein Regen», sagte Dieter Tschorn vom Deutschen Verband der Spielwaren-Industrie.mehr...

Nürnberg (dpa) Sechs Tage lang stand Nürnberg im Mittelpunkt der Spielwarenbranche. Aussteller und Einkäufer aus zahlreichen Nationen begutachteten auf der weltweit größten Fachmesse ein nahezu unüberschaubares Angebot. Die deutschen Teilnehmer sind zufrieden - sie machen gute Geschäfte.mehr...

Nürnberg (dpa) Nach sechs Tagen geht die weltweit größte Spielwarenmesse in Nürnberg zu Ende. Händler und Fachbesucher konnten etwa eine Million Spielsachen begutachten - von der Babyrassel bis zum Kartenspiel für Senioren.mehr...

Nürnberg (dpa) Die deutsche Spielwarenbranche hat im vergangenen Jahr einen Rekordwert erlöst. «Wir haben die Schallgrenze von 2,7 Milliarden Euro definitiv geschafft», sagte Willy Fischel vom Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels der Deutschen Presse-Agentur.mehr...

Wirtschaft

23.01.2015

Russlandkrise trifft Simba Dickie

Fürth (dpa) Die Zurückhaltung der russischen Käufer sowie die Abwertung des Rubels und weiterer Währungen haben dem Spielwarenhersteller Simba Dickie im vergangenen Jahr zugesetzt.mehr...

Luxemburg (dpa) Deutschland muss seine Grenzwerte für bestimmte Schwermetalle in Spielzeug den EU-Vorgaben anpassen. Dies hat das EU-Gericht in Luxemburg entschieden (Rechtssache T-198/12). Allerdings kann die Bundesregierung noch Rechtsmittel einlegen.mehr...

Luxemburg (dpa) Spielzeug soll Kindern Spaß machen. Doch Schwermetalle können das Spielen mit Puppen und Feuerwehrautos trüben. Deshalb gelten für Schadstoffe im Spielzeug Obergrenzen. Diese Werte sind allerdings umstritten. Nun hat das EU-Gericht entschieden.mehr...

Billund/München (dpa) Der dänische Spielwarenkonzern Lego will die chinesische Kundschaft stärker für seine Bauklötzchen begeistern. «Wir erwarten dort mittelfristig einen Markt von 600 Millionen Menschen», sagte Firmenchef Jørgen Vig Knudstorp dem Magazin «Focus».mehr...

Luxemburg/Giengen (dpa) Typisch, aber nicht einzigartig: Steiff hat kein exklusives Recht darauf, Teddybären einen Knopf mitten ins Ohr zu heften. Dies ist auch anderen Herstellern von Kuscheltieren erlaubt.mehr...

Nürnberg (dpa) Kneten, Formen, Basteln, Häkeln: Der Trend zu immer mehr Hightech im Kinderzimmer bekommt ein Gegengewicht. Zwar ist auch in den aktuellen Spielsachen jede Menge Elektronik verbaut.mehr...

Villingen-Schwenningen (dpa) Die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien beschert dem Schwarzwälder Spielwarenhersteller Tipp-Kick ein gutes halbes Jahr vor dem Anpfiff bereits volle Auftragsbücher.mehr...

Kopenhagen (dpa) Die wachsende Lust auf winzige Bauklötze in Asien hat dem dänischen Spielwarenkonzern Lego im ersten Halbjahr 2013 glänzende Verkaufszahlen beschert. Dies berichtete das Familienunternehmen am Donnerstag.mehr...

Luxemburg (dpa) Darf es ein bisschen mehr Arsen im Spielzeug sein? Etwas mehr Blei und Quecksilber? Die deutsche Regierung hat Nein gesagt und will an bishrigen Grenzwerten festhalten. Die EU-Kommission ist dagegen. Jetzt hat Deutschland beim EU-Gericht Recht bekommen - vorerst.mehr...

Luxemburg (dpa) Darf es ein bisschen mehr Arsen im Spielzeug sein? Etwas mehr Blei und Quecksilber? Die deutsche Regierung hat Nein gesagt und will an bishrigen Grenzwerten festhalten. Die EU-Kommission ist dagegen. Jetzt hat Deutschland beim EU-Gericht Recht bekommen - vorerst.mehr...

Wirtschaft

28.03.2013

Lego baut seine Produktion aus

Stuttgart/Kopenhagen (dpa) Der dänische Spielwarenkonzern Lego will wegen vergangener Lieferengpässe seine Produktion ausbauen.mehr...

Nürnberg Die weltweit größte Spielwarenmesse in Nürnberg öffnet heute ihre Tore. Bis zum kommenden Montag werden etwa 76 000 Fachbesucher aus 120 Ländern erwartet. Auf sie warten in den kilometerlangen Regalen rund eine Million Produkte, darunter 70.000 sogenannte Neuheiten.mehr...

Nürnberg (dpa) Die weltweit größte Spielwarenmesse in Nürnberg rückt in diesem Jahr «Toys 3.0» in den Mittelpunkt. Die Branche sieht in der Verbindung von klassischem Spielzeug mit digitalen Funktionen viel Potenzial.mehr...

Nürnberg (dpa) Für die Spielwarenhändler beginnt jetzt die heiße Phase. In den Wochen vor Weihnachten fahren sie einen guten Teil ihres Jahresumsatzes ein. Was Eltern freuen dürfte: Die Preise bleiben stabil - noch.mehr...

Fürth/Göppingen (dpa) Der Bobby-Car-Hersteller Simba Dickie will den traditionsreichen Modelleisenbahnbauer Märklin übernehmen. Das Fürther Familienunternehmen habe eine entsprechende Absichtserklärung unterschrieben, sagte Inhaber Michael Sieber am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa.mehr...

Kopenhagen/München Die starke Nachfrage der neuen Serie "Lego Friends" kam überraschend. Nun kann der massive Erfolg des Bauklötze-Herstellers Lego nach dänischen Medienberichten zu Engpässen im beginnenden Weihnachtsgeschäft führen.mehr...

Kopenhagen (dpa) Der dänische Spielzeughersteller Lego hat mit seinen Bauklötzen und neuen Produktlinien seine Umsätze deutlich gesteigert. Im ersten Halbjahr 2012 wuchs der Nettoumsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 24 Prozent auf 9,1 Milliarden Kronen (rund 1,2 Mrd Euro).mehr...

Jubiläumsgeburtstag

10.08.2012

Weltbekannt durch Bauklötze: Lego wird 80

Kopenhagen Seine bunten Bauklötze lassen Kinderherzen höher schlagen und die Konzernkasse kräftig klingeln: Der dänische Spielzeughersteller Lego ist 80 Jahre alt geworden.mehr...

Villingen-Schwenningen (dpa) Die Fußball-Europameisterschaft beschert dem Spielehersteller Tipp-Kick bereits vor dem Anpfiff volle Auftragsbücher. Die Nachfrage ist in den vergangenen Wochen deutlich gestiegen, sagte Geschäftsführer Mathias Mieg in Villingen-Schwenningen der Nachrichtenagentur dpa.mehr...