Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sportfreunde überraschen Victoria Habinghorst mit 6:5-Sieg

Fußball-Kreisliga B

CASTROP-RAUXEL Die abstiegsgefährdeten Sportfreunde Habinghorst (11.) sorgten im Nachholspiel der Fußball-Kreisliga B gegen die Victoria Habinghorst (3.) für eine fasutdicke Überraschung. Nach einem 0:3-Rückstand triumphierten sie mit 6:5 (2:3).

Castrop-Rauxel

von von Moritz Süß

, 01.04.2010
Sportfreunde überraschen Victoria Habinghorst mit 6:5-Sieg

Victoria-Torschütze Dennis Teuber (Mitte).

Zunächst gingen die Victorianer durch Treffer des A-Juniors Dennis Teuber mit 3:0 (11./16./20.) in Führung. Kurz darauf holten die Sportfreunde mit einem Elfmeter von Mirsad Okanovic zum 1:3 (22.) auf. "Nach dem Elfmeter sind wir eingebrochen", berichtete Victoria-Trainer Christian Franke hörbar enttäuscht. Christian Wagner (2), Markus Zolda und Chris Stahlmann brachten den heimischen Club dann mit 5:3 in Führung, ehe die Victoria noch zum 5:5 durch Samir Dzilic und Bastian Spring ausglich. In der Nachspielzeit entschieden die Sportfreunde die Partie durch Zolda mit 6:5 für sich.VfB Habinghorst II ist Gewinner des Spieltages

Gewinner des Spieltages ist der VfB Habinghorst II SC Arminia Ickern (4.). Durch seinen 3:0-Sieg gegen den (10.) hat der VfB II den Rückstand auf das Spitzentrio verkürzt. Dem Habinghorster Marc Mavridis gelangen zwei Treffer gegen seinen ehemaligen Verein - zum 1:0 (30.) per Freistoß aus 20 Metern sowie zum 2:0 (70.). Der zweite Ex-Armine, Sebastian Krumtünger, machte den VfB-Sieg mit dem 3:0 (85.) perfekt.Pöppinghausen siegt ohne sechs Stammspieler

Trotz des Fehlens von sechs Stammspielern gewann der SuS Pöppinghausen VfR Rauxel (5.) mit 5:2 (2:0) gegen den (6.). Für Pöppinghausen trafen Ali Kaymak, Sascha Brandt, Dennis Holstein, Eduan Hamza und Manuel Schwarz. Daniel Seil und Pascal Spruch netzten für den VfR ein.

In der Kreisliga B2 zog Arminia Ickern II (12.) beim Verfolger ETuS Wanne (13.) nach dem 2:1 im Hinspiel mit 0:4 (0:1) den Kürzeren.

Schlagworte: