Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Alle Artikel zum Thema: St. Pauli

St. Pauli

Düsseldorf. Fortuna Düsseldorf steht wohl kurz vor der Verpflichtung von Zweitliga-Torschützenkönig Marvin Ducksch. Der mit 18 Treffern erfolgreichste Stürmer der abgelaufenen Saison in der 2. Fußball-Bundesliga bestätigte der „Bild“-Zeitung ein Angebot des Bundesliga-Aufsteigers.mehr...

Duisburg. Der MSV Duisburg hat seine erste Saison nach dem Wiederaufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga auf dem beachtlichen 7. Tabellenplatz beendet. Dank des verdienten 2:0 (1:0) über den FC St. Pauli verbesserte sich das Team von Ilia Gruew am letzten Spieltag um einen Rang. Vor 25 324 Zuschauern in Duisburg stellten Moritz Stoppelkamp (45.+2) und Christian Gartner (90.+5) am Sonntag den verdienten Sieg sicher.mehr...

Hamburg. Der FC St. Pauli hat es geschafft. Nach einer Saison mit Aufs und Abs reicht das 1:0 gegen Bielefeld zum vorzeitigen Klassenverbleib. Nun darf erst mal gefeiert werden. Dann muss das Team gezielt verstärkt werden, um nicht noch eine Zittersaion erleben zu müssen.mehr...

Zweite Bundesliga

06.05.2018

FC St. Pauli sichert sich den Klassenverbleib

Hamburg. Der FC St. Pauli hat sich vorzeitig den Verbleib in der 2. Fußball-Bundesliga gesichert. Im letzten Saison-Heimspiel setzte sich der Kiezclub mit 1:0 (1:0) gegen Arminia Bielefeld durch und kann am letzten Spieltag nicht mehr in die Abstiegszone rutschen.mehr...

Zweite Bundesliga

05.05.2018

Saisonende für St. Pauli-Profi Nehrig

Hamburg. Für Fußball-Profi Bernd Nehrig vom FC St. Pauli ist die Saison vorzeitig beendet. Wie der Zweitligist bekannt gab, hat der 31 Jahre alte defensive Mittelfeldakteur im Training einen Muskelfaserriss in der linken Wade erlitten.mehr...

Hamburg. Fußballprofi Ryo Miyaichi vom Zweitligisten FC St. Pauli droht erneut eine lange Zwangspause. Wie der Club auf seiner Homepage mitteilte, besteht bei dem 25 Jahre alten Mittelfeldspieler der Verdacht auf einen erneuten Kreuzbandriss im rechten Knie.mehr...

Hamburg. Der FC St. Pauli hat mit einem völlig verdienten 3:0 (2:0) gegen die SpVgg Greuther Fürth drei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga geholt.mehr...

Hamburg. Markus Kauczinski bleibt trotz sieben siegloser Spiele in Serie Coach des abstiegsbedrohten Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli. „Es gibt keine Trainerdiskussion“, sagte Sportchef Uwe Stöver in Hamburg.mehr...

Regensburg. Aufsteiger Jahn Regensburg kann weiter den einzigartigen Durchmarsch von der vierten Liga bis in die Bundesliga schaffen. Die Oberpfälzer besiegten den abstiegsbedrohten FC St. Pauli, der die Partie nach zwei Roten Karten mit neun Spielern beenden musste, mit 3:1 (2:0).mehr...

Hamburg. Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat den Vertrag mit Kapitän Bernd Nehrig um ein Jahr bis zum 30. Juni 2019 verlängert. Das gab der Kiezclub bekannt.mehr...

Hamburg. Der FC St. Pauli hat einen großen Schritt in Richtung Verbleib in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Im Heimspiel gegen den SV Sandhausen kam der Kiezclub über ein 1:1 (1:0) nicht hinaus und muss damit wie der Gegner weiter zittern.mehr...

Hamburg. Fußball-Zweitligist FC St. Pauli wird weiter vom Verletzungspech verfolgt. Nach Mittelfeldakteur Bernd Nehrig fällt nun auch Abwehrspieler Luca Zander mit einem Muskelfaserriss aus.mehr...

Hamburg. Abwehrspieler Lasse Sobiech verlässt den Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli zum Saisonende. Der 27 Jahre alte Innenverteidiger verlängert seinen auslaufenden Vertrag bei den Hamburgern nicht, gab der Verein bekannt.mehr...

Reise und Tourismus

20.03.2018

Udo Lindenberg eröffnet „Panik City“

Hamburg. Rockstar Lindenberg hat mit seiner Hamburg-Hymne „Reeperbahn“ der „geilen Meile“ ein Denkmal gesetzt. Er selbst bekam einen Stern auf dem Gehweg vorm ehemaligen Café Keese. Im „Panoptikum“ steht er als Wachsfigur. Jetzt startet seine eigene Erlebniswelt.mehr...

Kaiserslautern. Der 1. FC Kaiserslautern hat im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga den nächsten Dämpfer erhalten. Das Tabellenschlusslicht kam vor 32.243 Zuschauern nicht über ein 1:1 (0:0) gegen den FC St. Pauli hinaus und bleibt damit vorerst fünf Zähler hinter dem Relegationsplatz.mehr...

Düsseldorf. Nach einem Remis und zwei Siegen gibt es für den Hamburger Zweitligisten beim neuen Spitzenreiter wieder eine Niederlage. Der Anschlusstreffer von Aziz Bouhaddouz kommt für die Kiezkicker zu spät.mehr...

Ingolstadt. Trainer Markus Kauczinski hat mit dem FC St. Pauli seinem Ex-Verein FC Ingolstadt in der 2. Fußball-Bundesliga eine ganz bittere Niederlage zugefügt. Die Ingolstädter unterlagen bei zeitweise starkem Schneefall im heimischem Sportpark mit 0:1 (0:1).mehr...

Hamburg. Der 1. FC Nürnberg hat den Sprung an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Franken kamen am Abend nicht über ein 0:0 beim FC St. Pauli hinaus und bleiben mit nun 41 Zählern Zweiter hinter Fortuna Düsseldorf. Vor 29 546 Zuschauern im ausverkauften Millerntor-Stadion hatten beide Teams Chancen auf den Sieg. Der Tabellenelfte St. Pauli, der nach zuvor zwei Niederlagen erstmals wieder punktete, vergab dabei sogar die größeren Möglichkeiten. Nürnberg ist in der Liga seit nun neun Spielen ungeschlagen und weiter klar auf Aufstiegskurs.mehr...

Erste Bundesliga

12.02.2018

Nürnberg nur 0:0 beim FC St. Pauli

Hamburg. Der 1. FC Nürnberg hat den Sprung an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Franken kamen am Montagabend nicht über ein 0:0 beim FC St. Pauli hinaus und bleiben mit nun 41 Zählern Zweiter hinter Fortuna Düsseldorf.mehr...

Hamburg. Nach der Niederlage von Fortuna Düsseldorf hatte der 1. FC Nürnberg die große Chance, die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga zu übernehmen. Dazu benötigte der FCN einen Sieg beim FC St. Pauli. Doch es reicht nur zum 0:0.mehr...

Düsseldorf. Finanzvorstand Frank Wettstein vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV und Geschäftsführer Andreas Rettig vom Stadtrivalen FC St. Pauli haben sich auf der Bühne des Sportbranchenkongresses SpoBis in Düsseldorf ein sehr unterhaltsames Streitgespräch geliefert.mehr...

Hamburg. Der Aufschwung des FC St. Pauli in der 2. Fußball-Bundesliga ist ins Stocken geraten. Im Heimspiel gegen den Abstiegskandidaten SV Darmstadt 98 musste sich der Kiezclub am Sonntag trotz einer Vielzahl an guten Torchancen 0:1 (0:1) geschlagen geben.mehr...

Dresden. Der FC St. Pauli hat die Erfolgsserie in der 2. Fußball-Bundesliga unter seinem neuen Trainer Markus Kauczinski im neuen Jahr fortgesetzt. Der Kiez-Club gewann am Abend bei der SG Dynamo Dresden mit 3:1. Für Kauczinski war es seit der Amtsübername am 7. Dezember als Nachfolger von Olaf Janßen der zweite Sieg im dritten Spiel. In der Tabelle kletterte St. Pauli auf den achten Rang, Dresden rutschte auf den zwölften Platz ab.mehr...

Zweite Bundesliga

25.01.2018

St. Pauli holt einen 3:1-Sieg in Dresden

Dresden. Der FC St. Pauli hat die Erfolgsserie in der 2. Fußball-Bundesliga unter seinem neuen Trainer Markus Kauczinski im neuen Jahr fortgesetzt. Der Kiez-Club gewann bei der SG Dynamo Dresden mit 3:1 (1:0).mehr...

Zweite Bundesliga

25.01.2018

St. Pauli bleibt unter Kauczinski erfolgreich

Dresden. Drei Spiele, zwei Siege, keine Niederlage: Markus Kauczinski bleibt als neuer Trainer des FC St. Pauli erfolgreich. Der Kiez-Club gewann am Donnerstagabend bei der SG Dynamo Dresden mit 3:1 (1:0).mehr...

Hamburg. Der FC St. Pauli hat bei der Generalprobe für den Neustart in der 2. Fußball-Bundesliga einen Teilerfolg erzielt. Gegen den Liga-Rivalen VfL Bochum erkämpfte der Kiezclub am Mittwochabend ein 1:1 (1:1). Sami Allagui (12. Minute) brachte die Gastgeber vor rund 2500 Zuschauern im Millerntor-Stadion in Führung, die Johannes Wurtz (20.) für den VfL egalisieren konnte.mehr...

Hamburg. Olaf Janßen hat einen neuen Job gefunden. Der ehemalige Chefcoach des FC St. Pauli übernimmt den Regionalligisten Viktoria Köln. Co-Trainer Patrick Westermann hört derweil aus privaten Gründen beim FC auf.mehr...

Hamburg. Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat seine lange Negativserie nach acht Spielen ohne Sieg im eigenen Stadion beendet. Der Hamburger Kiezclub gewann am Abend am Millerntor gegen den VfL Bochum mit 2:1. Die Hamburger machten in der Tabelle einen Sprung vom 15. auf den 10. Platz.mehr...

Hamburg. Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat seine lange Negativserie nach acht Spielen ohne Sieg im eigenen Stadion beendet. Der Hamburger Kiezclub gewann am Montagabend am Millerntor gegen den VfL Bochum mit 2:1 (1:0) und machte in der Tabelle einen Sprung vom 15. auf den 10. Platz. Kapitän Lasse Sobiech brachte die Mannschaft von Trainer Markus Kauczinski in Führung (34. Minute), Jan-Marc Schneider (49.) erhöhte vor 29 005 Zuschauern auf 2:0. Für die zuvor seit sechs Spielen unbesiegten Bochumer traf zum Abschluss des 18. Spieltags nur noch Lukas Hinterseer (75.). Sein Teamkollege Anthony Losilla sah in der 89. Minute die Gelb-Rote Karte.mehr...

Zweite Bundesliga

18.12.2017

Dezimierter FC St. Pauli beendet Negativserie

Hamburg. Die lange Durststrecke des FC St. Pauli ist beendet - und das mit einem Heimsieg. Beim 2:1 gegen Bochum können die Fans am Millerntor endlich wieder einmal jubeln. Und der Trainer lobt seinen Kapitän.mehr...

Hamburg. Der FC St. Pauli hat auch beim Einstand von Trainer Markus Kauczinski seine sportliche Talfahrt nicht stoppen können. Durch das 2:2 (0:1) gegen den MSV Duisburg blieben die Hanseaten am Sonntag auch im achten Spiel in Serie in der 2. Fußball-Bundesliga sieglos und damit auch in der Gefahrenzone stecken.mehr...

Hamburg. Der FC St. Pauli hat auch beim Einstand von Trainer Markus Kauczinski seine sportliche Talfahrt nicht stoppen können. Durch das 2:2 (0:1) gegen den MSV Duisburg blieben die Hanseaten im achten Spiel in Serie in der 2. Bundesliga sieglos und damit auch in der Gefahrenzone stecken.mehr...

Hamburg. Der FC St. Pauli hat Markus Kauczinski als Nachfolger von Trainer Olaf Janßen verpflichtet. Grund für die Ablösung: Der nach der besten Rückrunde der Club-Geschichte als Mitfavorit in die Zweitliga-Saison gestartete FC St. Pauli steht plötzlich in der Abstiegszone.mehr...

Hamburg. Fußball-Zweitligist FC St. Pauli trennt sich nach Informationen der „Bild“-Zeitung von Trainer Olaf Janßen. Nachfolger soll demnach der frühere Bundesliga-Coach Markus Kauczinski werden. Der Verein wollte sich noch nicht dazu äußern und verwies auf eine kurzfristig angesetzte Pressekonferenz an diesem Donnerstag um 9.30 Uhr. St. Pauli hatte zuletzt 0:5 bei Arminia Bielefeld verloren und ist seit sieben Spielen ohne Sieg.mehr...

Hamburg. Fußball-Zweitligist FC St. Pauli trennt sich nach Informationen der „Bild“-Zeitung von Trainer Olaf Janßen. Nachfolger des 51-Jährigen soll der frühere Bundesliga-Coach Markus Kauczinski werden.mehr...

Bielefeld. Arminia Bielefeld hat mit einem Kantersieg in der 2. Fußball-Bundesliga wieder den Kontakt zur Aufstiegszone hergestellt, die Lage des 1. FC Kaiserslautern hingegen wird im Abstiegskampf immer aussichtsloser.mehr...

Bielefeld. Arminia Bielefeld hat mit einem Kantersieg in der 2. Fußball-Bundesliga wieder den Kontakt zur Aufstiegszone hergestellt. Am Freitag bezwangen die Ostwestfalen vor 22 826 Zuschauern den FC St. Pauli mit 5:0 (1:0) und kletterten vorerst auf den fünften Tabellenplatz. St. Pauli konnte seine Talfahrt nicht stoppen und blieb im siebten Spiel in Serie ohne Sieg. Leandro Putaro (38. Minute), Florian Dick (53.), Florian Hartherz (62.), Konstantin Kerschbaumer (77.) und Fabian Klos (85.) überwanden mit ihren Treffern den Heimkomplex der Arminia, die ihren zuvor letzten Sieg vor eigener Kulisse am 21. August gegen Bochum (2:0) feiern konnte.mehr...

Zweite Bundesliga

23.11.2017

Göttlich bleibt St. Pauli-Präsident

Hamburg. Oke Göttlich bleibt Präsident des FC St. Pauli. Der 41 Jahre alte Musikunternehmer wurde auf der Mitgliederversammlung des Fußball-Zweitligisten aus Hamburg für vier weitere Jahre und damit bis 2021 im Amt bestätigt.mehr...

Zweite Bundesliga

27.10.2017

St. Pauli spielt gegen Erzgebirge Aue 1:1

Hamburg. Fußball-Zweitligist FC St. Pauli muss weiter auf den zweiten Heimsieg der Saison warten. Die Mannschaft von Trainer Olaf Janßen trennte sich am Freitagabend vor 28 742 Zuschauern im Duell mit dem FC Erzgebirge Aue 1:1 (1:0).mehr...

Erste Bundesliga

23.10.2017

Schneider rettet St. Pauli einen Punkt

Sandhausen. Lange sah es nach einem 0:0 aus, dann fielen doch noch Tore. Im ersten Montagabendheimspiel der Vereinsgeschichte verpasst der SV Sandhausen aber den Sieg, weil ein Einwechselspieler trifft.mehr...

Sandhausen. Der FC St. Pauli ist im Montagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga nicht über ein 1:1 beim SV Sandhausen hinaus gekommen. Der eingewechselte Jan-Marc Schneider traf in der 90. Minute zum Ausgleich für die auswärtsstärkste Mannschaft der Liga. Sandhausen war zehn Minuten zuvor durch einen Distanzschuss von Manuel Stiefler in Führung gegangen. Beide Teams kommen nach dem Remis auf 18 Punkte und sind weiterhin im oberen Tabellendrittel.mehr...

Zweite Bundesliga

15.10.2017

St. Paulis Sahin fällt vier Wochen aus

Hamburg. Der FC St. Pauli muss den wochenlangen Ausfall von Cenk Sahin verkraften. Der türkische Flügelspieler zog sich in der Zweitliga-Partie gegen den 1. FC Kaiserslautern (1:1) einen Innenbandriss im Knie zu.mehr...

Hamburg. Der FC St. Pauli hat die große Chance verpasst, sich in der Spitzengruppe der 2. Fußball-Bundesliga festzusetzen. Trotz einer über weite Strecken überlegen geführten Partie kamen die Hanseaten im Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern über ein mageres 1:1 nicht hinaus. Braunschweig muss weiter auf den ersten Auswärtssieg der Saison warten. Am zehnten Spieltag kamen die Niedersachsen beim MSV Duisburg nicht über ein 0:0 hinaus.mehr...

Hamburg. Der FC St. Pauli hat die große Chance verpasst, sich in der Spitzengruppe der 2. Fußball-Bundesliga festzusetzen. Trotz einer über weite Strecken überlegen geführten Partie kamen die Hanseaten im Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern über ein mageres 1:1 nicht hinaus. Braunschweig muss weiter auf den ersten Auswärtssieg der Saison warten. Am zehnten Spieltag kamen die Niedersachsen beim MSV Duisburg nicht über ein 0:0 hinaus.mehr...

Hamburg. Der FC St. Pauli hat die große Chance verpasst, sich in der Spitzengruppe der 2. Fußball-Bundesliga festzusetzen. Trotz einer über weite Strecken überlegen geführten Partie kamen die Hanseaten im Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern über ein mageres 1:1 (0:0) nicht hinaus.mehr...

Hamburg. Fortuna Düsseldorf hat den Sprung zurück an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga geschafft. Die Rheinländer setzten sich glücklich 2:1 beim FC St. Pauli durch. Der SSV Jahn Regensburg gewann 2:1 gegen Eintracht Braunschweig. Arminia Bielefeld und der 1. FC Heidenheim trennten sich 1:1.mehr...

Hamburg. Fortuna Düsseldorf hat den Sprung zurück an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga geschafft. Die Rheinländer setzten sich am Samstag glücklich 2:1 (2:1) beim FC St. Pauli durch, der durch die zweite Heimniederlage nacheinander ins Mittelfeld der Tabelle abrutschte. Vor 29 546 Besuchern im erneut ausverkauften Millerntor-Stadion brachten Takashi Usami (9. Minute) und Rouwen Hennings (23.) die Gäste in Führung. Cenk Sahin (34.) sorgte für neue Hoffnung beim Kiezclub, der in einer starken zweiten Halbzeit mit Macht auf den Ausgleich drängte, aber im Abschluss nicht das nötige Glück hatte.mehr...

Hamburg. Fortuna Düsseldorf hat den Sprung zurück an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga geschafft. Die Rheinländer setzten sich glücklich 2:1 (2:1) beim FC St. Pauli durch, der durch die zweite Heimniederlage nacheinander ins Mittelfeld der Tabelle abrutschte.mehr...

Kiel. Übergriffe von Ultras in und um Fußball-Stadien mehren sich. In Kiel stürmt eine Gruppe den Platz vor dem Spiel gegen den FC St. Pauli, um die Ultras der Gegenseite zu provozieren. Die Polizei ermittelt.mehr...

Kiel. Der FC St. Pauli hat die Siegesserie von Aufsteiger Holstein Kiel in der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt. Die Hamburger bezwangen die Schleswig-Holsteiner am Dienstagabend im Kieler Holstein-Stadion mit 1:0 (1:0) und holten sie damit von der Tabellenspitze.mehr...

Kiel. 20 Minuten vor Spielgebinn des Nordduells in der 2. Fußball-Bundesliga zwischen Holstein Kiel und dem FC St. Pauli haben am Freitagabend etwa 25 Chaoten den Platz im Kieler Holstein-Stadion gestürmt. Dabei wurde auch ein bengalisches Feuer gezündet. Die schwarz gekleideten Personen kamen aus dem Kieler Fanblock und versuchten, Fahnen und Spruchbänder der St.-Pauli-Anhänger in ihren Besitz zu bringen. Die Chaoten wurden von Ordnungskräften in ihren Block zurückgedrängt. Einige wurden in Gewahrsam genommen. Der Anpfiff des Spiels dann um zehn Minuten verschoben.mehr...

Hamburg. Fußball-Zweitligist FC Ingolstadt 04 hat den zweiten Saisonsieg errungen. Die Mannschaft von Trainer Stefan Leitl gewann beim FC St. Pauli vor 29 380 Zuschauern mit 4:0 (4:0).mehr...

Hamburg. Präsident Oke Göttlich soll auch in den kommenden Jahren an der Spitze des Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli stehen. Nach Angaben des Hamburger Vereins hat der Aufsichtsrat das Präsidium zur erneuten Kandidatur aufgefordert.mehr...

Hamburg (dpa) Nach der Freigabe durch den argentinischen Verband hat Fußball-Zweitligist FC St. Pauli Mittelfeldspieler Armando Cooper vom Erstligisten Club Deportivo Godoy Cruz verpflichtet. Der 27-Jährige spielte bislang 47 Mal für die Nationalmannschaft Panamas.mehr...

Hamburg (dpa) Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat den polnischen Nationalspieler Waldemar Sobota bis zum Saisonende vom belgischen Erstligisten FC Brügge ausgeliehen.mehr...

Hamburg (dpa) Fußball-Talent Bentley Baxter Bahn verlässt den FC St. Pauli. Der Offensivspieler wechselt zu den Stuttgarter Kickers in die 3. Liga, teilte der Zweitligist aus Hamburg mit.mehr...

Hamburg (dpa) Der FC St. Pauli und Roland Vrabec gehen endgültig getrennte Wege. Der Club und sein ehemaliger Cheftrainer haben den noch bis zum 30. Juni dieses Jahres gültigen Vertrag aufgelöst, teilte der FC St. Pauli mit.mehr...

Hamburg (dpa) Der FC St. Pauli hat Julian Koch für die Rückrunde in der 2. Fußball-Bundesliga verpflichtet. Der 24 Jahre alte Mittelfeldakteur wechselt auf Leihbasis bis zum Saisonende vom FSV Mainz 05 ans Hamburger Millerntor, teilten die Hanseaten mit.mehr...

Internationaler Fußball

05.01.2015

St. Pauli leiht Koch vom FSV Mainz aus

Hamburg (dpa) Der FC St. Pauli hat Julian Koch für die Rückrunde in der 2. Fußball-Bundesliga verpflichtet. Der 24 Jahre alte Mittelfeldakteur wechselt auf Leihbasis bis zum Saisonende vom FSV Mainz 05 ans Hamburger Millerntor, teilten die Hanseaten mit.mehr...

Hamburg (dpa) Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat ein weiteres Talent aus seinem Nachwuchsleistungszentrum mit einem Profivertrag ausgestattet. U19-Angreifer Nico Empen erhält bei den Braun-Weißen einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2018, teilte der Club am zweiten Weihnachtsfeiertag mit.mehr...

Hamburg (dpa) Der FC St. Pauli hat bei der Heimspiel-Premiere des neuen Trainers Ewald Lienen seinen freien Fall in der 2. Fußball-Bundesliga mit einem 3:1-Sieg gestoppt. Beim 1. FC Nürnberg ist die drei Spiele andauernde Siegesserie beendet.mehr...

Ingolstadt (dpa) Der souveräne Tabellenführer FC Ingolstadt ist mit einem hart erkämpften Sieg in die Rückrunde der 2. Fußball-Bundesliga gestartet und hat Ewald Lienen das Trainer-Debüt beim FC St. Pauli vermiest.mehr...

Hamburg (dpa) Tabellenschlusslicht FC St. Pauli macht Tabula rasa: Lienen wird neuer Trainer, Sportchef Azzouzi muss gehen, seinen Posten nimmt Ex-Trainer Meggle ein. Präsident Göttlich will damit ein «schlimmes Szenario» verhindern.mehr...

Hamburg (dpa) Der FC St. Pauli kann seinen Absturz in der 2. Fußball-Bundesliga nicht stoppen. Die Hamburger verloren im heimischen Millerntorstadion mit 0:1 (0:0) gegen Aufsteiger Darmstadt 98 und sind seit acht Partien sieglos.mehr...

Hamburg (dpa) Für Markus Thorandt vom FC St. Pauli ist das Jahr in der 2. Fußball-Bundesliga beendet. Der 33 Jahre alte Abwehrspieler muss sich einer Knieoperation unterziehen, teilte der Verein mit.mehr...

Bochum (dpa) Der FC St. Pauli schöpft im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga wieder Hoffnung. Beim VfL Bochum erkämpften sich die Hanseaten am Freitagabend ein 3:3 (2:1) und verließen nach zuvor drei Niederlagen in Serie zumindest vorübergehend den letzten Tabellenplatz.mehr...

Hamburg (dpa) Mittelfeldspieler Florian Kringe hat sich einen Innenbandanriss im Sprunggelenk zugezogen. Das ergab eine MRT-Untersuchung, teilte der Hamburger Fußball-Zweitligist mit.mehr...

Hamburg (dpa) Für den FC St. Pauli wird die Lage im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga immer prekärer. Gegen den auswärts zuvor sieglosen 1. FC Kaiserslautern kassierte der Kiezclub eine 1:3 (0:2)-Heimniederlage und findet sich in der Tabelle nun auf dem letzten Platz wieder.mehr...

Leipzig (dpa) RasenBallsport Leipzig hat mit seinem höchsten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga wieder Kurs auf die Aufstiegsränge genommen. Der Neuling gewann sein Heimspiel gegen den FC St. Pauli mit 4:1 (2:0).mehr...

Hamburg (dpa) Oke Göttlich ist neuer Präsident des FC St. Pauli. Der 38 Jahre alte diplomierte Sportwissenschaftler und Geschäftsführer eines digitalen Medienunternehmens wurde bei der Mitgliederversammlung des Zweitligisten im Congress Centrum Hamburg zum Clubchef gewählt.mehr...

Hamburg (dpa) Für den FC St. Pauli wird die Lage im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga immer prekärer. Gegen den auswärts zuvor sieglosen Aufsteiger 1. FC Heidenheim leisteten sich die Hanseaten eine bittere 0:3 (0:2)-Heimpleite und stehen dadurch weiter auf einem Abstiegsplatz.mehr...

Hamburg (dpa) Für den FC St. Pauli wird die Lage im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga immer prekärer. Gegen den auswärts zuvor sieglosen Aufsteiger 1. FC Heidenheim leisteten sich die Hanseaten eine bittere 0:3 (0:2)-Heimpleite und stehen dadurch weiter auf einem Abstiegsplatz.mehr...

Nürnberg (dpa) Jakub Sylvestr vom 1. FC Nürnberg hat mit einem Doppelpack den ersten Auswärtssieg des FC St. Pauli in dieser Saison der 2. Fußball-Bundesliga verhindert. Beim 2:2 (1:1) erzielte der slowakische Stürmer in der 87. Minute den späten Ausgleichstreffer.mehr...

Hamburg (dpa) Neben der Champions League hat sich Borussia Dortmund auch im DFB-Pokal die Titelchance erhalten. Der 3:0-Erfolg beim Zweitligisten St. Pauli war hochverdient. Nun wartet in der Liga mit Tabellenführer und Titelverteidiger Bayern München aber eine harte Nuss auf den BVB.mehr...

Hamburg (dpa) Neben der Champions League hat sich Borussia Dortmund auch im DFB-Pokal die Titelchance erhalten. Der 3:0-Erfolg beim Zweitligisten St. Pauli war hochverdient. Nun wartet in der Liga mit Tabellenführer und Titelverteidiger Bayern München aber eine harte Nuss auf den BVB.mehr...

Hamburg (dpa) Borussia Dortmund ist in das DFB-Pokal-Achtelfinale eingezogen. Der Sieg beim FC St. Pauli war aber vor allem psychologisch wichtig. Der in der Bundesliga gestrauchelte Vizemeister machte einen kleinen Schritt aus der Krise. Jetzt warten die Bayern.mehr...

Dortmund (dpa) Beim BVB herrscht Alarmstufe Rot. Und zur Aufarbeitung der Krise bleibt keine Zeit. Nur drei Tage nach dem bitteren 0:1 gegen Hannover treffen die verunsicherten Profis im Pokal auf den FC St. Pauli. Von Selbstsicherheit ist wenig zu spüren.mehr...

Hamburg (dpa) Der FC St. Pauli rutscht tief in den Tabellenkeller der 2. Fußball-Bundesliga. Im Heimspiel gegen den Karlsruher SC musste sich das Team von Trainer Thomas Meggle mit 0:4 (0:2) geschlagen geben.mehr...