Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

DJK Eintracht zeigt sich familienfreundlich

18.12.2007

Stadtlohn Der Landessportbund Nordrhein-Westfalen und die RWE Rhein Ruhr AG haben im Jahr 2007 das Engagement der Vereine in Nordrhein-Westfalen mit einem themenspezifischen Wettbewerb gewürdigt. Dabei gehört die DJK Eintracht Stadtlohn zu den Siegern in der Wettbewerbsklasse vier, den Vereinen mit mehr als 1000 Mitgliedern. Das Jahresprogramm 2008 der DJK gebe einen Einblick in die Vielfalt der Angebote, schreibt der Verein in einer Pressemitteilung. Es liegt in allen Banken, Geschäften, bei Ärzten und Apotheken in Stadtlohn aus. Seine familienfreundliche Vereinsstruktur werde der Verein im kommenden Jahr hoffentlich erfolgreich weiterentwickeln können, schreibt er weiter: "Die Familie hat nach wie vor einen sehr hohen Stellenwert im Leben der Menschen. Familien sind für Kinder und Erwachsene, für das Zusammenleben der Generationen und für den gesellschaftlichen Zusammenhalt von grundlegender Bedeutung. Sie vermitteln Werte und soziales Verhalten und Selbstvertrauen." Dieser Wettbewerb haben den Sportvereinen, die familienfreundliche Strukturen und Angebote vorweisen können, die Möglichkeit eröffnet, Bilanz zu ziehen und konstruktiv am Thema zu arbeiten.

Lesen Sie jetzt