Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Internationales Programm auf dem Marktplatz

Europatag am 6. Mai

STADTLOHN Ein Wochenmarkt im Zeichen Europas erwartet die Stadtllohner in der kommenden Woche. Mit dabei sind Stadtlohns Partnerstädte San Vito und Dinkelland. Und natürlich viele Leckereien, die es sonst auf dem Markt so nicht gibt.

von Von Thorsten Ohm

, 29.04.2010
Internationales Programm auf dem Marktplatz

Martin Auras (Stadtmarketing), Barbara Berardis (Jugendwerk) und Hermann Kösters von der Stadt (v.l.) planen den Europatag am 6. Mai.

Dafür ziehen das Jugendwerk, das Stadtmarketing und die Stadt an einem Strang. „Wir wollten in diesem Jahr bei der bundesweiten Aktion mitmachen“, sagt Barbara Berardis. "Schließlich bietet sich Stadtlohn mit seinen internationalen Beziehungen geradezu dafür an. In der kommenden Woche warten viele Aktionen. Der Nachwuchs von acht bis zwölf Jahren steht Dienstag (4. Mai) am Kochtopf: „Wie und was kocht unsere Partnerstadt San Vito in Italien?“ heißt das Motto. Das stimmt schon auf den Donnerstag (6. Mai) ein: Da wartet auf dem Marktplatz ein großes Programm – eingebettet in den Wochenmarkt. „Das ist für uns ein wichtiges Ziel: Wir wollen den Wochenmarkt beleben, Attraktionen schaffen“, begrüßte Martin Auras das Vorhaben. Der Stadtmarketing-Geschäftsführer ist sicher: „Das wird ein tolles Angebot.“Das Programm

  • Daniela Kies von der Bücherei St. Otger verrät, was Europäer gerne lesen, San Vito und Dinkelland stehen im Blickpunkt, der Türkisch-islamische Kulturverein stellt sich vor. Daneben gibt es Infos zum Thema Leben und Arbeiten in Europa: Dazu zählen auch Fragen zur Ausbildung oder Zivildienst im Ausland.
  • Eine große Verlosung lockt mit Gutscheinen für den Markt, und internationale Musik sorgt für passende Untermalung.
  • Für die Kinder wartet eine kreative Aufgabe: Sie erstellen einen eigenen Trickfilm – zum Thema Europa. Die Tanzgruppe „Dijkhookse Klümkes“ aus Borculo tritt auf, und das DLRG bittet zu Kaffee und Kuchen.
  • Um 17 Uhr beginnt ein Menschenkicker-Turnier: Jugendliche treten gegeneinander an. Sie bilden Mannschaften mit Ländern aus Europa.