Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neue Kurse fördern Gesundheit

01.08.2007

Stadtlohn Nach der "Sommerpause" starten die Angebote der DJK-Gesundheitsabteilung ab dem 6. August neu. Die DJK Eintracht Stadtlohn bietet Präventionssport, Gesundheitssport und Rehabilitationssport. "Einige Krankenkassen fördern im Rahmen von Präventivmaßnahmen und Bonussystemen manche Gesundheitskurse wie Rückenschule oder Beckenbodengymnastik", so die DJK. Eine Teilnahme an den Angeboten sei aber auch möglich, wenn eine Förderung der Kassen nicht erfolgt. Noch freie Plätze sind in den Angeboten Vital und Gesund, Cardio-Mix, Stepp-Aerobic, Body-Power, Fatburner-Stepp sowie Fatburning an Fit- Nessgeräten.

Auch bei akuten und chronischen Beschwerden, wenn eine umfassende Behandlung notwendig sei, habe die DJK mit den Angeboten des ambulanten Reha-Sports entsprechende Angebote wie die Wirbelsäulenschongymnastik, Beckenbodengymnastik, Gymnastik bei Osteoporose oder Gymnastik nach Schlaganfall.

Die Programmhefte liegen in den Banken, Apotheken, bei den Ärzten und in den Geschäften in Stadtlohn aus. Nähere Informationen gibt es aber auch in der DJK-Geschäftsstelle, Tel. 60 54, Mo bis Do 8.30 bis 11.30 Uhr, Mo bis Mi 16.30 bis 18.30 Uhr. Anmeldungen auch per Fax 02563/20197 oder per email info@djk-stadtlohn.de.

Lesen Sie jetzt