Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rassegeflügel holt Preise in Wettringen

17.01.2008

Stadtlohn Wieder waren Aktive des Stadtlohner Rassegeflügelzuchtvereins unterwegs, um bei der "Kreisverbandsschau der Rassegeflügelzüchter Münster und Umgebung" in Wettringen dabei zu sein.

Mit zwölf Tauben "Cauchois mit Mondzeichnung" erzielte Norbert Weiling folgende Bewertungen: einmal "vorzüglich" mit Band, einmal "hervorragend" mit Ehrenband und acht Mal "sehr gut" mit Ehren- und Zuschlagspreisen. Bei 478 Punkten für die fünf besten Tiere dieser Rasse konnte er einen zweiten Platz bei der Vereinsmeisterschaft erringen. Fritz Lanze hatte bei dieser Schau Tauben verschiedener Rassen ausgestellt und erntete damit einmal "vorzüglich" mit Band, zwei Mal "hervorragend" mit Kreisverbandsehrenpreis und Sonderpreis sowie 16 Mal "sehr gut" mit Ehren- und Zuschlagspreisen. Bernhard Olbers errang drei Mal "sehr gut" mit Ehren- und Zuschlagspreisen. Er hatte in Wettringen sechs "Cauchois schwarz" ausgestellt. Berthold Hessings drei "Elsterpurzler blaugehämmert" wurden allesamt mit "sehr gut" und Zuschlagspreis bewertet.

Aus der Jugendgruppe konnte Marvin Weiling bei fünf Tieren vier Mal ein "sehr gut" mit Sonderehren- und Zuschlagspreis erringen. Thea Hessing hatte "Elsterpurzler blaugehämmert" ausgestellt und erhielt für vier Tiere drei Mal "sehr gut" mit Kreisverbandsehrenpreis der Jugend und außerdem noch Zuschlagspreise. he

Lesen Sie jetzt