Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wassergymnastik trainiert Beweglichkeit

10.12.2007

Stadtlohn Das Bildungswerk im KSB Borken bietet ab Januar 2008 zwei neue Kurse "Einführung in die Wassergymnastik" im Hallenbad Stadtlohn an: ab Freitag, 11. Januar, von 18.45 bis 19.30 Uhr und von 19.45 bis 20.30 Uhr. "Wassergymnastik stellt eine schonende Möglichkeit dar, um Ausdauer und Beweglichkeit zu trainieren, denn durch den Auftrieb des Wassers wird der Stütz- und Bewegungsapparat entlastet. Beschwerden, die bei Bewegungen an Land auftreten, werden durch das Training im Wasser verringert", schreibt dazu der Kreissportbund. Gleichzeitig werde durch den Widerstand des Wassers die Muskulatur gekräftigt. Interessierte können sich beim Kreissportbund Borken unter Tel. (0 28 62) 41 87 90 für die neuen Kurse anmelden.

Lesen Sie jetzt