Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Stadtlohner Feuerwehr verhindert größeren Schaden

Feuerwehr löscht Brand an Leichenhalle

An der Toilettenanlage an der Leichenhalle war der Papierhandtuchspender aus ungekannten Gründen in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen und größeren Sachschaden verhindern.

Stadtlohn

03.06.2018
Stadtlohner Feuerwehr verhindert größeren Schaden

An der Toilettenanlage an der Leichenhalle war der Papierhandtuchspender aus ungekannten Gründen in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen und größeren Sachschaden verhindern. © Feuerwehr Stadtlohn

Um 19.24 Uhr wurde die Stadtlohner Feuerwehr am Freitag von der Leitstelle zu einem Brand am Friedhof alarmiert. Beim Eintreffen stellten die Einsatzkräfte eine starke Rauchentwicklung im Bereich der Toilettenanlage an der Leichenhalle fest. Unter Atemschutz drang ein Trupp vor.

Kriminalpolizei ermittelt

Es brannte ein Papierhandtuchspender aus Kunststoff, die Flammen konnten schnell gelöscht werden. Die beiden Toiletten wurden durch die starke Rauchentwicklung in Mitleidenschaft gezogen, glücklicherweise waren weitere Teile der Leichenhalle nicht betroffen.

Zur Ermittlung der Brandursache nahm die Polizei Ermittlungen auf.

Lesen Sie jetzt