Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Starke Reaktion: SVS erkämpft zweiten Sieg

SÜDKIRCHEN Die Reaktion passte. Denn seit gestern ist nach dem 2:0-Erfolg über SG Massen der Negativtrend von drei Niederlagen und dem Abrutschen auf den vorletzten Platz in der Bezirksliga 8 für den SV Südkirchen Geschichte.

von Von Kevin Kohues

, 14.10.2007
Starke Reaktion: SVS erkämpft zweiten Sieg

Treffsicherer „Tiger“: Darius Janetzki erzielte das Tor zum 2:0 in Massen.

Am Dienstag hatten sich Mannschaft, Trainer und Vorstand des SV Südkirchen zusammengesetzt und Manöverkritik betrieben. Der Austausch scheint konstruktiv gewesen zu sein. Dank einer vor allem in der zweiten Hälfte starken Leistung fuhren die Schützlinge von Thorsten Grote und Michael Kinne in Massen ihren zweiten Saisonsieg ein. Die Partie beim Tabellenzehnten aus der Unnaer Vorstadt verlief in der ersten Hälfte ausgeglichen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden