Start in EM-Qualifikation: U21 müht sich zu Pflichtsieg gegen Kosovo

,

Osnabrück

, 05.09.2017, 21:52 Uhr / Lesedauer: 1 min

Deutschlands U21-Fußballer sind mit einem mühsamen Heimsieg in die EM-Qualifikation gestartet. Die neu formierte Auswahl von Trainer Stefan Kuntz bezwang U21-Debütant Kosovo mit 1:0. Der Bremer Maximilian Eggestein traf in Osnabrück im ersten Pflichtspiel der U21 nach dem EM-Triumph zum 1:0. Weitere Gegner des DFB-Nachwuchses in der Qualifikation für die Endrunde 2019 sind Norwegen, Aserbaidschan, Irland und Israel.