Stillgelegter Spielplatz

04.07.2018, 17:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Spielplatz an der Tückingstraße ist vorerst stillgelegt. bödding

Der Spielplatz an der Tückingstraße ist vorerst stillgelegt. bödding © FOTO: Christian Boedding

Ahaus. Seit zwei Wochen gibt es den Spielplatz an der Tückingstraße nicht mehr. Die Stadt hat die Spielgeräte abgebaut. Der Platz wird erst mal stillgelegt, weil er für Kinder nicht mehr attraktiv genug ist, erklärt die Stadtverwaltung. Auf der Fläche wird jetzt Rasen eingesät. Das finden Familien in dem Wohnbezirk nicht gut. Sie wünschen sich den Spielplatz zurück und würden ihn auch pflegen. Die Stadt sagt, dass in dem Gebiet ausreichend Spielplätze vorhanden sind: an der Aabachschule und im Bereich Schwarzer Weg.