Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Sportlerwahl in Ahaus 2017

Stimmen Sie für Ihren Favoriten ab

Ahaus Im Ahauser Sport stehen in diesem Jahr acht Kandidaten zur Wahl des Sportler des Jahres. Am 21. April findet die Gala zu Ehren der Sportler und Ehrenamtler in der Stadthalle im Kulturquadrat statt. Wählen Sie Ihren Favoriten aus und stimmen Sie hier für Ihren Sportler, Sportlerin und Mannschaft des Jahres ab.

Stimmen Sie für Ihren Favoriten ab

Die nominierten Sportlerinnen und Sportler zur 16. Sportlerwahl in Ahaus Foto: Markus Gehring

Auch in diesem Jahr ist das Feld der nominierten Sportler, Sportlerinnen und Mannschaften wieder voll von verheißungsvollen Talenten und „alten“ Hasen. Der Ahauser Stadt-Sportverband hat aus den zahlreichen Bewerbungen insgesamt acht Nominierte für die verschiedenen Kategorien ausgewählt. Dabei hätte auch jede Bewerbung für sich eine Nominierung mit Sicherheit eine Nominierung verdient gehabt.



Zur Wahl stehen in diesem Jahr folgende Kandidaten.



Sportler:

René Wassing (SSC Schale – Sportschießen)

Patrick Walfort (Boxzentrum Münster – Boxen)

Hier geht es zu den Steckbriefen der Sportler


Sportlerinnen:

Pia Alfert (RV Ahaus-Ammel – Springreiten)

Lisa Gesing (SV Union Wessum – Karate)

Pia Orthaus (TuS Wüllen – Turnen)


Hier geht es den Steckbriefen der Sportlerinnen



Mannschaften:

Schachgemeinschaft Ahaus-Wessum (SG Ahaus-Wessum – Schach)

1. Mannschaft Luftgewehr Schützengilde Ahaus (Schützengilde Ahaus – Sportschießen)

Hans-Werner Althaus und Andrea Bohmert (Tanz-Centrum-Coesfeld e.V. – Turnier-Tanzsport)


Hier geht es den Steckbriefen der Mannschaften

Anzeige
Anzeige