Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Streit nach Stadtfest: Massenschlägerei im Sauerland

,

Neheim-Hüsten

, 25.06.2018

Nach einem Stadtfest mit Public Viewing der WM-Partie Deutschland gegen Schweden kam es in Neheim-Hüsten zu einer Massenschlägerei. Laut Mitteilung der Polizei waren auf dem Marktplatz in der Nacht auf Sonntag mindestens 20 Menschen in eine Auseinandersetzung verwickelt. Weitere 50 schauten sich das Ganze an. Die Polizei musste wegen der aggressiven Stimmung Pfefferspray, Schlagstöcke und einen Hund einsetzen. Weitere Kräfte aus den Nachbarstädten eilten den Kollegen zu Hilfe. Mehrere Männer, darunter auch ein Polizeibeamter, wurden leicht verletzt. Drei Personen kamen in Polizeigewahrsam. Der Grund des Streits war am Montag noch offen.