Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SuS-Erste verpasst Aufstieg - Zweite hält die Klasse

Volleyball-Bezirksklasse

OLFEN Nur einen Teilerfolg haben die Volleyballteams des Sus Olfen bei den Relegationsspielen der Bezirksklasse verbucht. Während die zweite Mannschaft den Klassenerhalt schaffte, scheiterte die Erste im Aufstiegsspiel zur Bezirksliga. Die Begegnungen wurden von vielen Zuschauren verfolgt - an der Unterstützung hat es also nicht gelegen.

21.04.2010

SuS Olfen I - TSC Münster III 0:3 23:25; 14:25; 19:25 Im Spiel um den Aufstieg unterlag die Erste dem TSC Münster III mit 0:3. Nach gutem Beginn brach das Team ein - kaum etwas gelang den Spielerinnen noch. Die Mannschaft hinterließ den Eindruck, als hätte sie sich trotz sehr lautstarker Unterstützung des heimischen Publikums aufgegeben. Die Olfenerinnen haben somit ihre Chance auf den Aufstieg in die Bezirksliga verspielt und werden in der kommenden Saison wieder in der Bezirksklasse antreten. Vielleicht klappt ja im dritten Anlauf der direkte Aufstieg in die nächst höhere Spielklasse.

 

 

SuS I: Nele Müller, Carla Zuske, Linda Schöler, Johanna Jäger, Lisa Steinweg, Helga Schieker-Steens, Anna-Lena Timmerhinrich, Sarah Richter, Lisa-Marie Smolka, Jana Köhler, Christina Lobeck

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SuS Olfen II - Lüdinghausen VI 3:0 25:19; 25:9; 25:12 Im ersten Satz noch etwas nervös, steigerte sich das Team - Konzentration und Souveränität prägten das Spiel der Olfenerinnen mehr und mehr. Olfen II hat hoch verdient gewonnen und somit den Klassenerhalt in der Bezirksklasse geschafft.SuS II: Anna Kablitz, Claudia Sommer, Bianca Sander, Lisa Schulze-Kökelsum, Julia Aundrup, Christine Hohmann, Francis Elbers, Svenja Bäcker, Lena Löbbert