Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SuS-Junioren schon in Runde eins vor Bewährungsproben

Stadtlohn Noch vor dem Restrundenstart steht für die Fußballjunioren des SuS Stadtlohn die erste Bewährungsprobe des noch jungen Sportjahres an. Sowohl die A- als auch die B-Junioren, die sich bereits seit einigen Wochen auf die anstehenden Aufgaben in Pokal und Meisterschaft vorbereiten, bestreiten an morgigen Samstag (Anstoß jeweils um 14 Uhr) ihre Auftaktrundenpartie im diesjährigen Westfalenpokal im Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen.

Dabei treffen beide Auswahlen als amtierende Kreispokalsieger des Fußballkreises Ahaus/Coesfeld jeweils auf den Pokalsieger des Fußballkreises Lübbecke, Preußen Espelkamp. Die A-Junioren empfangen dabei als momentan Tabellenachter der Landesliga 2 auf eigenem Platz am SuS-Sportheim den aktuell Tabellendritten der Landesliga 1. Dieser konnte sich in seinem Kreispokalfinale gegen die klassentiefere TuS aus Tengern sicher mit 5:0 durchsetzen. Die B-Junioren, derzeit auf Rang sieben der Landesliga 1 platziert, müssen dagegen die weite Reise zum derzeit Tabellenelften der Parallelgruppe antreten. Preußen Espelkamp gewann sein Endspiel gegen den Kreisligisten SG Varl/Preußen Ströhen vor Jahresfrist deutlich mit 13:2. Nicht minder souverän haben sich die Teams des SuS für den Westfalenpokal qualifiziert. Die A-Junioren von Trainer Peter Löschner gaben im vergangenen November dem Nachbarn SpVgg Vreden mit 8:0 das Nachsehen, die von Peter Jakowski trainierten B-Junioren sicherten sich die Trophäe bei der DJK Eintracht Coesfeld mit 3:0.

Attraktive Gegner

In Runde zwei träfen die A-Junioren auf den Sieger der Partie SV Enger-Westerenger (Kreisliga) gegen SC Paderborn 07 (Westfalenliga), die B-Junioren auf denjenigen aus dem Spiel SC Neheim (Landesliga) gegen SC Paderborn 07 (Westfalenliga). Spieltermin für die zweite Spielrunde ist der 17. Februar. Gute Erinnerungen dürften die B-Junioren noch an den Verbandspokalwettbewerb der Vorsaison hegen. In diesem erreichte man das Viertelfinale, musste dann allerdings dem Nachwuchs des Bundesligisten FC Schalke 04 Anfang Mai klar mit 1:8 den Vorrang lassen. ms www.sus-stadtlohn.de

Anzeige
Anzeige