Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SuS Merklinde: Vier Buden gegen Lütgendortmund

MERKLINDE Wiedergutmachung für die 1:3-Niederlage am Wochenende gegen Arminia Ickern hat Fußball-A-Ligist SuS Merklinde betrieben: In einem Testspiel besiegte der SuS den Bezirksligisten SG Lütgendortmund mit 4:2 (1:0). Einen Spielbericht lesen Sie hier.

30.01.2008
SuS Merklinde: Vier Buden gegen Lütgendortmund

Benni Jakob brachte seine Farben nach gut 30 Minuten in Führung. Den Gästen gelang kurz nach der Pause der Ausgleich per Freistoß. Dann folgte das "Ecken-Festival": Erst versenkte Tobias Ott eine Ecke volley zum 2:1 (58.), postwendend glich die SGL ebenfalls nach einer Ecke wieder aus. Das wollten die Merklinder nicht auf sich sitzen lassen und Emil Durmis versenkte die nächste Hereingabe wieder volley (77.). Den Schlusspunkt setzte Maik Kochstädt (85.).

In einem zweiten Testspiel am Dienstagabend unterlag B-Ligist Arminia Ickern I der Reserve der SG Lütgendortmund (B-Liga) mit 1:6 (1:0). Zur Pause führte die Arminia durch ein Tor von Marc Mavridis (37.). Mit vier Spielern aus der ersten Mannschaft verstärkt, drehte die SGL im zweiten Abschnitt auf und ließ sechs Treffer zum deutlichen Sieg folgen.

Lesen Sie jetzt