Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

SuS schnuppert am Sieg gegen Eintracht

Fußball-Bezirksliga

LEGDEN "Wir haben an einer Überraschung geschnuppert und sind natürlich wegen des späten Ausgleichstreffers enttäuscht", zuckte SuS Legdens Trainer Mario Böckmann nach dem 2:2 (0:1)-Unentschieden seiner Elf im Nachholspiel gegen den Bezirksliga-Spitzenreiter Eintracht Ahaus mit den Schultern. "Wir hätten das Spiel schon vor dem Seitenwechsel für uns entscheiden müssen. So müssen wir mit dem Punkt zufrieden sein", ärgerte sich Eintracht-Spielertrainer Stefan Bennink über etliche ausgelassene Torchancen.

von Von Bernhard Mathmann

, 02.04.2010
SuS schnuppert am Sieg gegen Eintracht

Uwe Lanvermann (r.) und Christoph Lütke-Bitter im Laufduell.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden