Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

SuS stürmt 22 Mal aufs Treppchen

Anzeige

Ahaus/Stadtlohn Mit dem Start beim zwölften Schülersportfest der TSG Dülmen haben die Nachwuchs-Leichathleten der Region ihre Sommerpause beendet. Mit fast 60 Teilnehmern waren die Leichtathletikabteilungen des SuS Stadtlohn, VfL Ahaus, TV Vreden vertreten. Allein der SuS "räumte" insgesamt 22 Einzelmedaillen, davon neun Gold-, sieben Silber- und sechs Bronzemedaillen, ab. Bei idealem Wettkampfwetter traten die Sportler in Sprint- und Mittelstreckenrennen, im Weit- und Hochsprung sowie in den Wurf- und Stoßdisziplinen an. Dreimal gelang den VfL-Athleten der Sieg in ihrem jeweiligen Wettkampf.

siehe Ergebnis-Rubrik

www.tsg-duelmen.de

Anzeige
Anzeige