Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Südafrika

Südafrika

Donald Trump twittert, und schon wieder muss sich ein US-Diplomat von einer eigentlich befreundeten Regierung scharfe Kritik anhören. Südafrika reagiert harsch auf Trumps Spekulationen, es gebe eine „großangelegte

Bewaffnete lauern einem Taxi auf und eröffnen das Feuer. Mehrere Menschen kommen ums Leben, vier weitere werden schwer verletzt. Die Polizei spricht von einer "abscheulichen" Tat.

Rassismus sei nach wie vor ein großes Problem auf der Welt, sagt Barack Obama bei einem seiner selten gewordenen öffentlichen Auftritte. In Südafrika kann er sich auch einen Seitenhieb auf US-Präsident

Ein neues Radioteleskop in Südafrika ermöglicht noch schärfere Bilder des Universums. Forscher sprechen von einem Meilenstein der Astronomie. Das Zentrum der Milchstraße rückt näher.

Die Natur schlägt zurück. Mutmaßliche Wilderer in Südafrika kommen in einem Reservat Löwen in die Quere. Die Raubtiere lassen von den Eindringlingen kaum etwas übrig.

Der österreichische Möbelhändler XXXLutz übernimmt die deutsche Möbelkette Poco. Die XXXLutz-Gruppe habe sich mit dem Handelskonzern Steinhoff entsprechend geeinigt, teilte das Unternehmen am Mittwoch

Sie wurde als „Mutter der Nation“ verehrt und war eine schillernde Symbolfigur des Anti-Apartheid-Kampfes in Südafrika. Anfang April ist Winnie Mandela gestorben, am Samstag nahm die Nation Abschied.

Sie gehörte zu den Kämpfern für Freiheit im Südafrika der Apartheid. Viele sahen sie schon an der Seite von Nelson Mandela als First Lady. Doch Skandale und Affären führten dazu, dass er sich noch vor

Südafrikas Anti-Korruptionsbehörde prüft einen millionenschweren Auftrag eines Ministeriums an den deutschen Softwarehersteller SAP auf mögliche Unregelmäßigkeiten.

Trophäenjäger in Afrika schießen gerne Elefanten und andere Wildtiere. Oft nutzen sie dabei bleihaltige Munition. Wenn Geier dann die Kadaver fressen, ist einer Studie zufolge ihr Leben in Gefahr.

Eine unfertige Brücke wurde einst zu einem Wahrzeichen Kapstadts. Nach mehr als vier Jahrzehnten der zumindest verkehrstechnischen Nutzlosigkeit soll sie an eine Autobahn angeschlossen werden.

Südafrikas Börse hat wegen nicht fristgerecht vorgelegter Bilanzen den Handel mit Vorzugsaktien und bestimmten Anleihen der Poco-Mutter Steinhoff ausgesetzt. Die primär in Deutschland gelisteten Aktien

Die Übernahme von Reynolds American und das schwache britische Pfund haben das Wachstum des Tabakkonzerns British American Tobacco (BAT) im vergangenen Geschäftsjahr kräftig angetrieben.

Die Möbelhauskette Poco sieht sich durch die jüngste Entscheidung eines Amsterdamer Gerichts im Fall des angeschlagenen Poco-Miteigners Steinhoff nicht direkt betroffen. Unmittelbare Konsequenzen seien

Der neue starke Mann in Südafrika gilt als pragmatischer Manager. Ramaphosa muss das Land nach den Skandaljahren unter Präsident Zuma wieder auf Vordermann bringen. Schon 2019 muss er sich dann den Wählern stellen.

Bis zuletzt hat er sich gewehrt. Noch Stunden vor dem Rücktritt hat Präsident Zuma die Forderung der Partei als „unfair“ bezeichnet. Für Südafrika steht ein Neuanfang bevor.

Bis zuletzt hat Zuma gepokert. Er wollte noch ein paar Monate länger Südafrikas Präsident bleiben. Doch jetzt wurde es der Regierungspartei ANC zu bunt.

Es waren wohl zu viele Korruptionsskandale. Südafrikas Präsident Zuma steht vor dem Rücktritt. Doch er will Zugeständnisse aushandeln. Der Nachfolger scharrt schon mit den Hufen. Ihn erwarten große Herausforderungen.

Er ist angezählt. Die Rücktrittsforderungen mehren sich, in der Regierungspartei rumort es. Südafrikas Präsident Jacob Zuma scheint vor dem Aus zu stehen. Der Nachfolger scharrt mit den Hufen.

Halb entmachtet ist er schon - jetzt droht Südafrikas Präsident Jacob Zuma der zweite und finale Schritt. Die Regierungspartei ANC, die Zuma im Dezember als Parteichef absetzte, will den korruptionsverdächtigen

Einen Löwen hatte der Jäger aus Kroatien schon niedergeschossen. Diese Trophäe schien ihm sicher. Doch bei der Suche nach dem zweiten Raubtier ging etwas schief.

Wilderer haben in Südafrika vergangenes Jahr erneut mehr als 1000 Nashörner getötet. Die Zahl der illegal erlegten Tiere sank im Vergleich zum Vorjahr nur leicht von 1054 auf 1028, wie Südafrikas Umweltministerin

Der in einem Bilanzskandal steckende und schwer angeschlagene Möbelkonzern Steinhoff sucht weiter nach Wegen, um sich Geld zu verschaffen. Nun sollen weitere Anteile an der in Südafrika notierten Investmentholding

Ein Werbefoto von H&M wird als rassistisch kritisiert. Die Modekette entschuldigt sich dafür und zieht es zurück. Doch Kritikern in Südafrika geht das nicht weit genug. Sie demonstrieren, und die Lage eskaliert.