Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Südafrika

Rassismus sei nach wie vor ein großes Problem auf der Welt, sagt Barack Obama bei einem seiner selten gewordenen öffentlichen Auftritte. In Südafrika kann er sich auch einen Seitenhieb auf US-Präsident

Der österreichische Möbelhändler XXXLutz übernimmt die deutsche Möbelkette Poco. Die XXXLutz-Gruppe habe sich mit dem Handelskonzern Steinhoff entsprechend geeinigt, teilte das Unternehmen am Mittwoch

Sie wurde als „Mutter der Nation“ verehrt und war eine schillernde Symbolfigur des Anti-Apartheid-Kampfes in Südafrika. Anfang April ist Winnie Mandela gestorben, am Samstag nahm die Nation Abschied.

Sie gehörte zu den Kämpfern für Freiheit im Südafrika der Apartheid. Viele sahen sie schon an der Seite von Nelson Mandela als First Lady. Doch Skandale und Affären führten dazu, dass er sich noch vor

Trophäenjäger in Afrika schießen gerne Elefanten und andere Wildtiere. Oft nutzen sie dabei bleihaltige Munition. Wenn Geier dann die Kadaver fressen, ist einer Studie zufolge ihr Leben in Gefahr.

Südafrikas Börse hat wegen nicht fristgerecht vorgelegter Bilanzen den Handel mit Vorzugsaktien und bestimmten Anleihen der Poco-Mutter Steinhoff ausgesetzt. Die primär in Deutschland gelisteten Aktien

Die Übernahme von Reynolds American und das schwache britische Pfund haben das Wachstum des Tabakkonzerns British American Tobacco (BAT) im vergangenen Geschäftsjahr kräftig angetrieben.

Die Möbelhauskette Poco sieht sich durch die jüngste Entscheidung eines Amsterdamer Gerichts im Fall des angeschlagenen Poco-Miteigners Steinhoff nicht direkt betroffen. Unmittelbare Konsequenzen seien

Der neue starke Mann in Südafrika gilt als pragmatischer Manager. Ramaphosa muss das Land nach den Skandaljahren unter Präsident Zuma wieder auf Vordermann bringen. Schon 2019 muss er sich dann den Wählern stellen.

Es waren wohl zu viele Korruptionsskandale. Südafrikas Präsident Zuma steht vor dem Rücktritt. Doch er will Zugeständnisse aushandeln. Der Nachfolger scharrt schon mit den Hufen. Ihn erwarten große Herausforderungen.

Er ist angezählt. Die Rücktrittsforderungen mehren sich, in der Regierungspartei rumort es. Südafrikas Präsident Jacob Zuma scheint vor dem Aus zu stehen. Der Nachfolger scharrt mit den Hufen.

Halb entmachtet ist er schon - jetzt droht Südafrikas Präsident Jacob Zuma der zweite und finale Schritt. Die Regierungspartei ANC, die Zuma im Dezember als Parteichef absetzte, will den korruptionsverdächtigen

Wilderer haben in Südafrika vergangenes Jahr erneut mehr als 1000 Nashörner getötet. Die Zahl der illegal erlegten Tiere sank im Vergleich zum Vorjahr nur leicht von 1054 auf 1028, wie Südafrikas Umweltministerin

Der in einem Bilanzskandal steckende und schwer angeschlagene Möbelkonzern Steinhoff sucht weiter nach Wegen, um sich Geld zu verschaffen. Nun sollen weitere Anteile an der in Südafrika notierten Investmentholding

Ein Werbefoto von H&M wird als rassistisch kritisiert. Die Modekette entschuldigt sich dafür und zieht es zurück. Doch Kritikern in Südafrika geht das nicht weit genug. Sie demonstrieren, und die Lage eskaliert.

Jährlich erlegen Wilderer in Südafrika rund 1000 Nashörner. Deren Hörner sind etwa in Asien als Zutat traditioneller Medizin gefragt. DNA-Proben der Tiere helfen jetzt bei der Verurteilung von Wilderern.

Der Bilanzskandal beim Möbelkonzern Steinhoff weitet sich aus. Nun stehen auch Bilanzen von Gesellschaften aus dem Jahr 2015 auf dem Prüfstand und müssen angepasst werden, wie das Unternehmen im südafrikanischen

Während Deutschland fröstelt, herrscht in Afrikas Touristenmetropole Kapstadt eine verheerende Dürre. Das Wasser wird nun drastisch rationiert. Wenn der Regen weiter ausbleibt, muss die Stadt im Mai die

Der neue Vorsitzende von Südafrikas Regierungspartei ANC, Cyril Ramaphosa, hat in der ersten Rede seiner Amtszeit angekündigt, „furchtlos“ gegen Korruption in den eigenen Reihen vorgehen zu wollen.

Cyril Ramaphosa soll Südafrika wieder auf Kurs bringen. Zunächst muss er die Partei versöhnen. Der Multimillionär gilt als Pragmatiker. Doch auch er saß für den Kampf gegen die Apartheid im Gefängnis.

Die Aktionäre des von einem Bilanzskandal erschütterten Poco-Mutterkonzerns Steinhoff brauchen starke Nerven: Zwischenzeitlich lösten sich rund 13 Milliarden Euro an Börsenwert in Luft auf. Poco betont:

Forscher haben in Südafrika ein fast vier Millionen Jahre altes, nahezu vollständiges Skelett eines Vormenschen präsentiert. Das „Little Foot“ (kleiner Fuß) getaufte Skelett eines Australopithecus war

Nun kann sein Opfer in Frieden ruhen - das sagte die Familie der von Oscar Pistorius getöteten Reeva Steenkamp. Seit vier Jahren beschäftigt der spektakuläre Fall Südafrikas Gerichte. Pistorius' relativ

Ein ganzes Horn eines Nashorns kann der Zoll beim Röntgen noch leicht erkennen. Armreifen, Anhänger oder Kugeln aus Horn dagegen sind leicht zu verstecken. Wilderer in Afrika könnten darum bald noch mehr

Eine große Stadt sollte es sein, am liebsten sonnig, interessant und vor allem weit weg. Dass ich nach dem Abitur ins Ausland gehen wollte, war schon sehr lange klar. Dass es dann Kapstadt in Südafrika

"Du wirst mich doch nicht erschießen", raunt ein schwarzer Gangster einem schwarzen Kriminalisten zu, der mit einem Gewehr im Anschlag vor ihm steht, "die Weißen sind bei uns doch die Bösen!" Eine Sekunde