Südkoreas Präsident trifft Schwester von Nordkoreas Machthaber Kim

,

Pyeongchang

, 09.02.2018, 12:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Südkoreas Präsident Moon Jae In hat vor der Eröffnungsfeier für die Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongcheng die einflussreiche Schwester von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un getroffen. Die 30-jährige Kim Yo Jong ist das erste Mitglied der Kim-Familie, die den Süden der koreanischen Halbinsel besucht. Die Begegnung sei nur kurz gewesen, berichtete Südkoreas Nachrichtenagentur Yonhap. Moon will morgen bei einem Mittagessen zu einem längeren Gespräch mit der Kim-Schwester und dem protokollarischen Staatsoberhaupt Kim Yong Nam zusammentreffen.

Schlagworte: