Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Andreas Waning übernimmt den Vorsitz

Chor Sound & Soul

OEDING Bereits bei der Generalversammlung des Chores Sound & Soul Anfang März zeichnete sich ein Wechsel im Vorstand ab. Norbert Buss trat als langjähriger erster Vorsitzender zurück.

26.04.2010
Andreas Waning übernimmt den Vorsitz

Der Vorstand von Sound & Soul ist auch in neuer Besetzung gut gelaunt.

Er ist – wie auch Monika Kroshoff als zweite Vorsitzende und Ingrid Horstick als Schriftführerin – seit Gründung des Chores im geschäftsführenden Vorstand tätig gewesen. Als Nachfolger von Norbert Buss wurde Andreas Waning mit 43 Stimmen (86 Prozent) ohne Gegenstimme zum neuen ersten Vorsitzenden gewählt. Nicht nur die Arbeit an sich, sondern das gesamte Engagement und vor allen Dingen das Herzblut, welches vom gesamten „alten“ Vorstand inklusive der Kassenwartin und der jeweiligen Stimmsprecher in den Chor geflossen seien, könne nicht in Worte gefasst werden, wurde festgehalten.

Ein einfaches „Danke“ könne in keinerlei Hinsicht das ausdrücken, was der Chor empfindet, hieß es und wurde auch nochmals deutlich, als man sich zum „Runden Tisch“ am Montag vor der außerordentlichen Mitgliederversammlung im Burghotel Pass getroffen hat.

Da bei der Generalversammlung nicht alle Vorstandspositionen vergeben werden konnten, fand die Wahl zur Komplettierung des Vorstandes jetzt in einer außerordentliche Mitgliederversammlung statt. Der Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen: erster Vorsitzender: Andreas Waning; zweiter Vorsitzende: Christiane Hannemann, Kassenwartin: Melanie Levers, Schriftführerin: Mathilde Klinkenbusch, Stimmsprecher: Sopran: Alexandra Schulze-Bäing, Alt: Ursula Rathmer, Bass: Franz Bergerbusch, Tenor: Josef Albersmann.