Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Jugendliche gehen den Kreuzweg

11.03.2008

Südlohn/Oeding Der diesjährige Jugendkreuzweg steht unter dem Motto: "Menschensohn". Er beginnt am Freitag, 14. März, um 18 Uhr in der St. Vitus-Kirche. Junge evangelische und katholische Christen sind aufgerufen, ein Zeichen für ein lebendiges ökumenisches Miteinander zu setzen.

"Mit einem alten biblischen Titel für den Retter, den Messias, ist der Kreuzweg überschrieben und knüpft damit an die Hoffnungen des Volkes Israel auf Gerechtigkeit und Frieden an. Hoffnungen, die auch uns berühren. Geplant ist, bei trockener Witterung einige Stationen in unserer Gemeinde anzulaufen" - mit diesen Worten lädt die Kirchengemeinde zur Teilnahme ein.

Im Anschluss an den Kreuzweg wird Gelegenheit geboten, sich miteinander in einer Runde auszutauschen.

Die Teilnehmer aus Oeding treffen sich um 17.30 Uhr an der St. Jakobuskirche, um von dort aus gemeinsam nach Südlohn zu fahren.

Lesen Sie jetzt