Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Landfrauen erlebten "Autorin live"

11.12.2007

Oeding "Ich glaubte, es sei Liebe" - aus diesem autobiographischen Roman las die Autorin Else Wiegard aus Rheine kürzlich in den "Reiterstuben" des Reit- und Fahrvereins im Pingelerhook. Eingeladen hatten die Oedinger Landfrauen zum traditionellen Herdfeuer-Nachmittag in der Vorweihnachtszeit, und etwa 70 Frauen waren nicht nur wegen der üppigen Kaffeetafel gekommen, sondern in erster Linie wohl auch, um die bekannte Autorin mit ihrem Werk einmal "live" zu erleben. geo

Lesen Sie jetzt

Münsterland Zeitung Volksinitiative gegen Straßenbaugebühren

Schlagloch an Schlagloch - warum Familie Kamps den Straßenausbau trotzdem verschieben will