Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mehr als 50 Models zogen die Blicke auf sich

31.10.2007

... Manfred Nagel (Foto), Vorsitzender des Gewerbevereins Oeding.

Wie war die Resonanz auf den verkaufsoffenen Sonntag?

Nagel: Wir sind sehr gut zufrieden. Der Zuspruch von Gästen aus nah und fern war trotz der Konkurrenz von Veranstaltungen in anderen Kommunen enorm. Besonders viele holländische Gäste haben den Weg zu uns gefunden. Dabei war nicht nur die Jakobi-Halle voll, sondern auch die umliegenden Straßen und Geschäfte. Es könnte für uns interessant sein, das Ganze weiter auszuweiten.

Was waren besondere Anziehungspunkte?

Nagel: Ein Highlight war die von Bruno Kleine und Hucke Outlet ausgerichtete Modenschau, an der sich mehr als 50 Models beteiligt haben. Das I-Tüpfelchen war die Schülergruppe aus Vreden. Auch das übrige Programm und die Angebote wurden gut angenommen.

Der Weihnachtsmarkt am 9. Dezember steht bald vor der Tür. Was erwartet die Gäste?

Nagel: Es werden definitiv mehr Gewerbetreibende auf dem Markt sein - und der wird interessant gestaltet. Mehr wird noch nicht verraten. kh

Lesen Sie jetzt