Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Parkzeit im Blick halten – wenn es denn geht

Verdreckte Schilder

Ein Leser stellte eine Frage zum Parkplatzangebot in der Gemeinde. Wir fanden heraus: Einige Schilder sind unleserlich. Gelten die Knöllchen trotzdem?

Südlohn

, 03.01.2018
Parkzeit im Blick halten – wenn es denn geht

Verdreckte Schilder an der Bahnhofstraße in Südlohn: Da müssen die Parker schon genau hingucken © Bernd Schlusemann

Parkplätze sind ein Reizthema – auch in Südlohn. Es werde über eine Parkzeitbeschränkung auf dem Volksbankparkplatz nachgedacht – und gleichzeitig seien an der Kirchstraße schon seit längerer Zeit zwei Stellplätze durch Blumenkübel versperrt. „Wie passt denn das zusammen?“, fragte sich ein Leser der Münsterland Zeitung.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.muensterlandzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.

Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden