Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schnelle Hilfe beim SkF

28.08.2007

Südlohn/Oeding Nachdem die Sozialpädagogin Eva Kölker seit Juni das Team des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) verstärkt, wurden die Aufgabenbereiche neu aufgeteilt. Sozialpädagogin Silke Temmink übernimmt die Kurberatung und allgemeine Sozialberatung für Alleinzerziehende, während Eva Kölker sich der Kurberatung und allgemeinen Sozialberatung für Singles, Alleinstehende, Migranten und Jugendliche widmet.

Die Sozialberatung bezieht sich auf Probleme wie Scheidung, Schulden, Gefahr einer Beschneidung, Ärger mit dem Amt, Schwierigkeiten bei Hartz IV oder Wohnungssuche. Die Kurberatung hilft bei Antragstellungen und Widersprüchen. Jeder aus Südlohn, Oeding und Stadtlohn, der Fragen zu diesen Bereichen hat, kann sich an die SkF in Vreden wenden. Zu erreichen sind die Ansprechpartnerinnen vormittags unter Tel (0 25 64) 93 28 20 ( Silke Temming) und (0 25 64) 93 28 16 (Eva Kölker). jub

Lesen Sie jetzt