Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schülerorchester startet mit Proben

16.08.2007

Südlohn Darin unterscheiden sich große Orchester in keiner Weise von den kleinen: Das scheinbare musikalische Chaos zu Beginn einer Probenstunde ist bei beiden das gleiche.

Es ist aber eben nur das scheinbare Chaos, das sich über kurz oder lang in relativem Wohlklang auflöst - spätestens wenn, wie am vergangenen Montagabend pünktlich um 18.30 Uhr im Probenraum der Südlohner Musikkapelle, Markus Wolters als Dirigent ins Geschehen eingreift.

Zweiter Termin

Das Schülerorchester der Musikkapelle hatte sich zum zweiten Probentermin nach den Sommerferien getroffen, und rund 30 junge angehende Musiker trafen sich zum gemeinschaftlichen Spiel. Miriam Osterkamp, die sonst für das Schülerorchester verantwortlich zeichnet, befindet sich auf absehbare Zeit in einer Fortbildung. Daher hatte nun Markus Wolters, sonst Chef des Jugendorchesters, die Stabführung übernommen.

Man wolle sich an diesem Probentag erst einmal be-schnuppern, erklärte der musikalische Leiter: "Es sind einige neue Gesichter dabei, und die müssen erst einmal in Ruhe integriert werden. Wir fangen jetzt mal an und gucken, was passiert." geo

Neuankömmlinge sind stets willkommen - und dürfen sich auf das gemeinsame Musizieren freuen. Das Schülerorchester probt montags von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr im Probenraum der Musikkapelle hinter dem Vereinshaus.

Lesen Sie jetzt