Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zehn Jahre Hilfe für Ghana

09.08.2007

Südlohn Was passiert mit Spenden von Südlohnern in Ghana? Wofür werden sie verwendet? Antworten auf diese Fragen geben am Samstag, 11. August, um 15 Uhr in der Altentagesstätte Pater Georg Demming und weitere Gäste auf Einladung des Aktionskreises Ghana. Pater Demming wird den früheren Leiter des Straßenkinderhauses, Bruder Lothar Wagner, und einen Gast aus Sunyani in Ghana mitbringen.

Sie wollen aktuelle und anschauliche Informationen über die Entwicklung des Don-Bosco-Boys-Homes und des Jugend- und Ausbildungszentrums vor Ort vermitteln. Interessierte sind zu dieser Veranstaltung willkommen. Die Gemeinde St. Vitus unterstützt das Projekt seit zehn Jahren. Sie möchte auf dem Wiegboldfest am 9. September wieder eine Verlosung zu Gunsten der Straßenkinder durchführen.

Lesen Sie jetzt