Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zu Fuß oder per Bus und Rad nach Kevelaer

26.08.2007

Südlohn Die traditionelle Wallfahrt nach Kevelaer findet wieder am Sonntag, 16. September, statt.

Die Fußpilger aus Südlohn und Oeding starten bereits am Freitag, 14. September, um 4 Uhr an der St. Jakobuskirche in Oeding.

Die Radwallfahrer aus Südlohn treffen sich am Samstag, 15.September, um 7 Uhr an der St. Vituskirche in Südlohn und die Radwallfahrer aus Oeding um 7.30 Uhr an der St. Jakobuskirche in Oeding.

Abfahrt mit dem Bus ist am Sonntag, 16. September, um 7.15 Uhr in Südlohn ab Haus der Vereine und in Oeding ab Rathaus.

Alle Rad-, Fuß- und Buswallfahrer aus Südlohn und Oeding treffen sich dann um 8.45 Uhr am Busbahnhof in Kevelaer. Von dort ziehen sie gemeinsam in Kevelaer ein und besuchen zuerst die Gottesmutter. Um 9.15 Uhr sind alle Pilger zu einem Gottesdienst in die Beichtkapelle neben der Basilika eingeladen.

Die ganze Gemeinde ist zur Teilnahme einladen. Die Kosten für die Busfahrt betragen für Erwachsene acht Euro, für Kinder vier Euro.

Anmeldungen nimmt ab sofort in Südlohn das Pfarrbüro und in Oeding das Pfarrbüro und Schreibwarengeschäft Bischop entgegen. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 12. September.

Lesen Sie jetzt