Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Superstar Paul fehlt Houston Rockets im sechsten Halbfinale

Houston. Die Houston Rockets müssen im sechsten Halbfinale der NBA-Playoffs gegen Meister Golden State Warriors auf Superstar Chris Paul verzichten.

Superstar Paul fehlt Houston Rockets im sechsten Halbfinale

Fehlt den Houston Rockets im sechsten Spiel gegen die Golden State Warriors: Chris Paul. Foto: Eric Christian Smith

Das teilte der Club bei Twitter mit. Der zweimalige Olympiasieger erlitt beim 98:94 am Donnerstag (Ortszeit) im fünften Spiel eine Muskelverletzung am rechten Oberschenkel. Der 33 Jahre alte Guard hatte sich die Blessur im Schlussviertel zugezogen. Nach Spiel sechs soll er erneut untersucht werden.

Houston führt in der Best-of-Seven-Serie mit 3:2. Mit einem Auswärtssieg am Samstag im kalifornischen Oakland könnte Houston zum ersten Mal seit 1995 wieder das NBA-Finale erreichen.

THEMEN

Anzeige
Anzeige