Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

TC Deuten: Pipeline bringt Entlastung

24.10.2007

Deuten Für Jung und Alt wurde auf der Tennisanlage des TC Deuten im Sommer intensiv gearbeitet. Die jüngsten Mitglieder des Vereins freuen sich über einen neuen Spielplatz auf der Festwiese hinterm Clubhaus, während die Erwachsenen seit kurzem das neue Kühl- und Gerätehaus nutzen können. Mit Unterstützung durch Statiker Günther Koch und der Firma Droste aus Wulfen errichteten Franz Josef Borkenfeld, Werner Ogrzewalla, Werner Oberheim und Dieter Sinning unter der Bauleitung von Franz Harding mit viel Engagement den Anbau.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden