Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

TTH Dorsten B ist Sportler des Monats

April

DORSTEN Die B-Formation des TTH Dorsten ist Dorstens Sportler des Monats April.

30.04.2010
TTH Dorsten B ist Sportler des Monats

Der TTH B tanzte im April stark.

Sie sind eigentlich zu wenige. Acht Paare sind beim Formationstanzen in der Regel das Minimum, doch die B-Formation des TTH Dorsten bringt es nur auf sechs. Trotzdem erreichte sie schon beim Saisonauftakt das Finale der besten Fünf, wurde beim Turnier in Borken Vierter und in Moers sogar Dritter. Im April bestätigte das Team des Trainergespanns Christopher Frentrup und Florian Klomfaß diese Leistung nicht nur, sondern lieferte nahezu sensationelle Ergebnisse ab. Beim Turnier in Oberhausen wurde der TTH Dritter und erhielt die erste Eins der Saison, in Herford tanzten die Dorstener dann sogar auf den zweiten Platz. Für uns sind sie deshalb „Dorstens Sportler des Monats April“. Damit nehmen sie an der Wahl zu „Dorstens Sportler des Jahres 2010“ teil, die der Stadtsportverband Dorsten in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Vest Recklinghausen und der Dorstener Zeitung veranstaltet. Dabei treffen die Leser der Dorstener Zeitung eine Vorauswahl der besten Drei, aus denen eine Jury dann den „Sportler des Jahres“ auswählt. Bekannt gegeben wird dieser bei der Sportlerehrung des Stadtsportverbandes und der Stadt Dorsten am 14. Januar 2011 in Holsterhausen.