Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tabakwaren Ursache für Brand in Seniorenheim

Siegen. „Fahrlässiger Umgang mit Tabakwaren“ war mit hoher Wahrscheinlichkeit die Ursache für den Brand in einem Seniorenheim mit einem Toten in Siegen. Das teilte die Polizei am Dienstag nach Abschluss der Ermittlungen mit. Die Brandexperten schlossen den Angaben zufolge einen technischen Defekt aus.

Das Feuer war am Montagnachmittag im Zimmer eines 78 Jahre alten Bewohners ausgebrochen, er überlebte das Unglück nicht. Zwei Etagen des Altenheims mussten evakuiert werden. Laut Polizei gab es keine Verletzten. 80 Feuerwehrleute waren rund vier Stunden im Einsatz.

Anzeige
Anzeige